Lufthansa: Mit der „München“ nach New York: A380 Flüge fast ausgebucht

Ab München erstmals im Liniendienst vom 6. bis 12. Dezember
– Nur noch wenige Plätze –

Lufthansa A380 / © Photographer: Jens Görlich - © CGI: MO CGI GbR

© Photographer: Jens Görlich – © CGI: MO CGI GbR

Große Begeisterung für die Lufthansa A380 in München: „Es gibt nur noch wenige Plätze auf den A380 Flügen nach New York. Dies zeigt, dass unser Flaggschiff nach wie vor eine enorme Anziehungskraft ausübt“, sagt Thomas Klühr, Mitglied des Passagevorstandes: „Wir wissen, dass wir im Großraum München viele A380 Fans haben. Daher wird die „München“ unsere Gäste eine Woche lang nach New York fliegen“. Im Juni 2010 wurde die A380 mit dem Kennzeichen D-AIMB in einer feierlichen Zeremonie auf dem Flughafen München von der Gattin des Münchner Oberbürgermeisters, Edith von Welser-Ude, auf den Namen der Landeshauptstadt getauft. Die „München“ startet vom 6. bis 12. Dezember täglich um 11.55 Uhr unter der Flugnummer LH 410 auf der Nordbahn des Flughafens, die Landung erfolgt planmäßig am jeweils darauf folgenden Tag um 7.50 Uhr. Ein optimaler Aussichtspunkt ist bei guter Sicht der Besucherhügel des Münchner Flughafens.

Die Lufthansa A380 bietet ein einzigartiges Reiseerlebnis. Die Gäste reisen in der leisesten First Class der Welt mit vielen Innovationen. Gäste der Business- und Economy Klasse genießen ebenfalls höchsten Komfort. Für optimale Unterhaltung sorgt ein abwechslungsreiches Programm, wie eine Auswahl neuester Kinofilme. Dabei kann das Unterhaltungsprogramm über einen persönlichen Bildschirm abgerufen werden. Ein besonderes Highlight ist die 3D-Spielegrafik, die mit einem externen Game Controller angesteuert wird. Darüber hinaus kommen erstmals verschiedene Außenkameras, unter anderem aus der Perspektive des Leitwerks, zum Einsatz. Lufthansa fliegt das größte und modernste Verkehrsflugzeug der Welt in einer Dreiklassenkonfiguration: Die insgesamt 526 Sitzplätze verteilen sich auf acht in der First Class, 98 in der Business Class und 420 in der Economy Class.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.