Der airberlin Weihnachtsflieger landet erstmals in Hamburg

Weihnachtsflieger, airberlin

(c) airberlin

Erstmals präsentiert airberlin eine Boeing 737-800 in einer speziellen Weihnachtslackierung. Planmäßig wird das Weihnachtsflieger mit der Registrierung D-ABMC am 9. Dezember 2011 um 11:35 Uhr zum ersten Mal in Hamburg landen.

Am 1. Advent startete airberlin mit einem umfangreichen Paket in die Weihnachtszeit, und bietet ihren Fluggästen Weihnachtsservice mit Herz. Die beliebten airberlin Schokoherzen wird es im Advent in einer weihnachtlichen Sonderedition an Bord geben.

Auf innerdeutschen Flügen lädt die Airline ihre Passagiere werktags ab 16 Uhr zum kostenfreien Glühwein ein. Seit dem 1. Dezember können airberlin Passagiere wie schon in den vergangenen Jahren ihren Weihnachtsbaum mit einer Länge bis maximal zwei Meter kostenlos transportieren lassen. Es ist lediglich eine Voranmeldung bis 48 Stunden vor Abflug im Service Center der Gesellschaft notwendig.

Zur umfassenden Weihnachtskampagne von airberlin zählt auch die Produktion des Weihnachtssongs „Flying Home for Christmas“. Das passende Video ist ab sofort unter youtube.com/airberlincom und über airberlin.com abrufbar sowie im iTunes Store erhältlich. Der Song „Flying Home for Christmas“ wird von dem Duett Carinia Münz und Armando Lucio gesungen. Lucio ist seit vielen Jahren Flugbegleiter bei airberlin. Alle Darsteller im Video sind airberlin Angestellte. „Flying Home for Christmas“ wird im Rahmen der Santa Claus Tour auch an Bord der airberlin Flotte zu hören sein.

Weitere Informationen über alle Weihnachtsthemen gibt es unter www.airberlin.com/weihnachten.

Unser Reisetip für Hamburg:
Seit 15. September 2011 sind die Dorint Hotels & Resorts auch in Hamburg für Sie da. Im wunderschönen Stadtteil Eppendorf, in der Metropole an der Elbe, hat die Dorint Gruppe ein modernes und stilvolles neues Haus für Sie gebaut.

Eppendorf zählt zu den schicksten Stadtteilen Hamburgs – Jugendstil-Gebäude, Terrassenhäuser und zahlreiche von Efeu umrankte Backsteinvillen geben ihm ein unvergleichliches Flair. Abgeleitet aus dem Altdeutschen, bedeutet Eppendorf „das Dorf am Wasser“. Und so laden schmucke Straßen, kleine und edle Geschäfte sowie Galerien, Antiquitätenhändler, Cafés und Kneipen zum Bummeln und Verweilen an der Alster ein.

Viele weitere Informationen gibt es unter http://hotel-hamburg-eppendorf.dorint.com


Quelle: offizielle Pressemeldung airberlin
www.airberlin.com
Bild: © airberlin

Dorint Hotels in der Nähe

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.