Ab Januar 2012 auch bei Germanwings Statusmeilen sammeln

Germanwings Heckflosse

(c) Germanwings

Vielflieger können ab 1. Januar 2012 auch bei Germanwings Statusmeilen im Vielfliegerprogramm Miles & More sammeln. Dies ist ein weiterer Vorteil der engeren Zusammenarbeit mit Lufthansa, die in die nächste Stufe gestartet ist.
Ab kommenden Jahresanfang können Miles & More-Teilnehmer auf allen Germanwings-Flügen Meilen aus dem Miles & More Programm nicht nur wie bisher einlösen oder Prämienmeilen sammeln, sondern mit einem Flug bei Germanwings auch ihren Vielfliegerstatus erhöhen.

Analog zu den Meilen, die Teilnehmer auf Lufthansa-Flügen sammeln, gelten auch bei Germanwings-Verbindungen die gleichen Meilenwerte für die einzelnen Buchungsklassen. Miles & More-Teilnehmer erhalten für einen innerdeutschen Flug bis zu 1.000 Meilen, für einen Flug zu einer Germanwings-Destination innerhalb Europas bis zu 1.250 Meilen.

Statusmeilen sind entscheidend für das Erreichen des Vielfliegerstatus als Frequent Traveller oder Senator. Miles & More Prämienmeilen können bei Germanwings gegen Flüge eingelöst werden.

Das Germanwings Vielfliegerprogramm Boomerang Club bleibt unabhängig von der Miles & More Partnerschaft bestehen. Teilnehmer, die sowohl eine Miles & More Karte als auch eine Boomerang Club-Karte haben, können vor jedem Flug entscheiden, in welchem Programm sie Meilen sammeln möchten. Weitere Informationen dazu gibt es unter www.miles-and-more.com oder unter www.germanwings.com.

Quelle: Pressemitteilung / 29.12.2011 / www.germanwings.com
Bildnachweis: (c) germanwings

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.