Weimar: Mitarbeiter und Gäste engagieren sich für den guten Zweck

Engagieren sich für den guten Zweck: Hoteldirektor Stefan Seiler, Annette Görg, Mitarbeiterin im Kinderschutzdienst, Elke Lieback, Geschäftsführerin pro familia Landesverband Thüringen e.V. (Träger des Kinderschutzdienstes),

Hoteldirektor Stefan Seiler, Annette Görg, Mitarbeiterin im Kinderschutzdienst, Elke Lieback, Geschäftsführerin pro familia Landesverband Thüringen e.V. (Träger des Kinderschutz-dienstes), Stefan Biedermann, Präsident Lions Club Weimar Classic (von links).

Im Einsatz für Kinder und Jugendliche ziehen die Mitarbeiter und Gäste des Dorint Am Goethepark Weimar sowie der Lions Club Weimar Classic an einem Strang. Insgesamt 5.000 Euro konnten deshalb jetzt an den Kinder- und Jugendschutzdienst Känguru übergeben werden. Der Erlös stammt aus einer Spendenaktion der Dorint-Mitarbeiter und der Gäste des Hotels zwischen Weihnachten und Neujahr. Dazu kommt außerdem der Reinerlös des gemeinsamen Neujahrsempfangs von Lions Club und Dorint Am Goethepark Weimar. Die Kinder- und Jugendärztin Dr. Monika Niehaus rundete den Spendenbetrag auf.

„Eine Spende an den Kinder- und Jugendschutzdienst gehört bei uns schon zur guten Tradition“, betont Hoteldirektor Stefan Seiler. „Wir setzen uns seit Jahren für die Belange von schutzbedürftigen Kindern ein. Ein Dank gilt vor allem unseren Gästen und den Mitarbeitern, die sich in den Dienst der guten Sache stellen und fleißig spenden.“

Der Kinder- und Jugendschutzdienst Känguru ist eine Beratungsstelle in Weimar. Sie wendet sich an Kinder und Jugendliche, die misshandelt, vernachlässigt oder sexuell missbraucht wurden oder davon bedroht sind. Bei Känguru finden sie verständnisvolle Beratung, Schutz und Hilfe in Krisensituationen.

Das Dorint Am Goethepark Weimar liegt idyllisch im Zentrum der Kulturhauptstadt gegenüber dem Park und dem Goethehaus. Das markante Gebäude ist eine architekto-nisch einmalige Verbindung zweier klassizistischer Villen mit einem exklusiven Neubau in der Mitte. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel bietet 143 elegante Zimmer und Suiten. Auch das gastronomische Angebot genügt höchsten Ansprüchen, ob im eleganten à la carte Restaurant oder in der rustikalen Bierstube. Zehn Tagungsräume bieten Platz für bis zu 280 Personen. Für wohlige Entspannung sorgt das umfangreiche Angebot des hoteleigenen Wellnessbereichs.

www.dorint.com/weimar

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.