Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf erhält Vier Sterne

Freiwillige Hotelklassifizierung

Nominierung für den „Top hotel Opening“- Award

Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf / Aussenansicht

Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf / Aussenansicht

Es war als Vier Sterne Stadthotel geplant und darf sich nun auch offiziell so bezeichnen: Das erst vor wenigen Monaten eröffnete Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf erhielt jetzt vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) Hamburg die Klassifizierung „Vier Sterne“. Ulrike von Albedyll, Geschäftsführerin des DEHOGA Hamburg, überreichte das Messingschild an Hoteldirektor Andreas Rühlicke.

„Die Auszeichnung als Vier Sterne Hotel ist wichtig für uns“, erklärt der Hoteldirektor. „Das hilft uns bei der Vermarktung des Hauses als erstklassiges Hotel.“ Die Gäste erhielten dadurch eine transparente Übersicht der Leistungen und Angebote, die ihnen ein klassifiziertes Hotel bietet, so Rühlicke.

Und noch eine zweite Ehre wurde dem Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf zuteil: Das Haus wurde für den „Top hotel Opening“-Award nominiert. Dabei prämierte die Fachzeitschrift die interessantesten Neueröffnungen der vergangenen zwölf Monate. In den vier Kategorien Luxus, Business, Budget und Exeptional stellten sich 150 Hotels der Juryentscheidung. Davon schafften es 15 bis zur Nominierung. In der Kategorie Business war das Dorint Hotel Hamburg Eppendorf mit drei weiteren Kandidaten aus ganz Deutschland nominiert. „Auch wenn es letztlich nicht bis zum Sieg gereicht hat, ist die Nominierung für uns schon eine tolle Auszeichnung“, sagte Andreas Rühlicke. „Die Anerkennung der Fachjury ist für uns ein Ansporn, so weiter zu machen und uns als feste Größe in Hamburg am Markt zu etablieren.“

Das Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf besticht durch einen klaren modernen Einrichtungsstil. Es bietet 195 Gästezimmer inklusive 14 Suiten. Außerdem gibt es einen 400 Quadratmeter großen Veranstaltungsbereich mit bis zu sechs Konferenzräumen. Das hoteleigene Restaurant „Eppo“ verfügt über 125 Sitzplätze sowie eine Bar und eine Außenterrasse. Geboten wird eine abwechslungsreiche Küche mit vielen regionalen Produkten. Ein hoteleigener Work-out– und Fitnessbereich sorgt für die Entspannung der Hotelgäste. Das Hotel steht auf einem rund 3.000 Quadratmeter großen ehemaligen Grundstück der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf (UKE). Eine im Nebengebäude befindliche Facharztklinik mit 80 Ärzten ist vom ersten und zweiten Stock des Hotels über eine verglaste Verbindungsbrücke zu erreichen.

 www.dorint.com/hamburg

Weitere Informationen und Arrangements gibt es auf der Webseite des Hotels unter www.dorint.com/hamburg oder auch in diesem Blog Artikel → Hamburg

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.