Wenn bei Dorint Kopfkissen über das Eis fliegen

Gute Unterhaltung in der Drittelpause des Haie-Heimspiels mit dem Dorint Hotel am Heumarkt Köln sowie dem Dorint An der Messe Köln.

Kissenweitwurf auf dem Eis (c) Alois Müller/Dorint Hotels & Resorts

Köln – Normalerweise fliegen bei den Heimspielen der Kölner Haie die Pucks über das Eis. Viel weicher, aber nicht weniger schwungvoll ging es in der Drittelpause des Eishockey-Spiels gegen die Iserlohn Roosters zur Sache. Kooperationspartner Dorint Hotels & Resorts lud als „Sponsor des Tages“ zur Begeisterung der Zuschauer zum „Kissenweitwurf-Wettbewerb“ ein. Den weitesten Wurf landete Uwe Kalski. Der Haie Fan freute sich über den Hauptpreis, einen Übernachtungsgutschein für zwei Personen inklusive Frühstück.Die Zusammenarbeit zwischen dem Eishockey-Verein und Dorint verläuft derzeit immer erfolgreicher. Schließlich ist Dorint mittlerweile zu einem echten Glücksbringer für die Haie geworden. Seitdem die Spieler vor ihren Heimspielen entweder im Dorint An der Messe Köln oder dem Dorint Hotel am Heumarkt Köln übernachten, gewinnen sie wieder, so auch gegen die Iserlohn Roosters. Im Kampf um die Play-off-Plätze hieß es am Ende 2:1 für die Kölner Haie.

Dorint und die Kölner Haie kooperieren seit einiger Zeit. So hilft Dorint dem Verein zum Beispiel bei seinen Auswärtsfahrten und kümmert sich um die Übernachtungen. Dazu gibt es Fan Packages und Arrangements für die Heimspiele der Haie. Nicht zuletzt nehmen die Eishockey-Spieler in den Hotels an Team-Events teil und entspannen im Wellnessbereich.

++++++++

Das Dorint Hotel am Heumarkt Köln liegt direkt in der Innenstadt nur wenige Gehminuten vom Kölner Dom und der Altstadt entfernt. Das Fünf-Sterne-Haus hat 250 großzügige Zimmer und zwölf Suiten. Das Restaurant „Faveo“ bietet eine reichhaltige Auswahl vom Frühstücksbuffet, variationsreiche Lunchangebote, kölsche und internationale Küche sowie saisonale Spezialitäten. Den letzten Drink des Tages genießt man am besten in der legendären Harry’s New-York Bar. Das Kaminzimmer Overstolz und der Weinprobierraum Vecino runden das Angebot ab. Für Veranstaltungen aller Art mit bis zu 380 Gästen bietet das Hotel sechs Tagungsräume sowie einen 359 Quadratmeter großen Ballsaal. Als perfekte Erholung vom kölschen Trubel oder einem Business-Meeting empfiehlt sich der hausinterne Holmes Place Health Club. Hier kann man bei einer Massage oder Beauty-Anwendung entspannen.

Das Dorint An der Messe Köln liegt unmittelbar gegenüber der Messe Köln. Das Vier-Sterne Superior Hotel verfügt über 313 Zimmer und Suiten. 13 Veranstaltungs- und Tagungsräume mit insgesamt 1.173 Quadratmeter Ausstellungsfläche bieten Platz für bis zu 550 Menschen. Für Entspannung sorgt der 650 Quadratmeter große Wellness Club „Vital Spa“, eine nach der Philosophie des Feng-Shui gestaltete Badelandschaft mit nachtglitzerndem Wu-Xing Schwimmbad, orientalischem Hamam und asiatischer Sauna. Kulinarisch bietet das Dorint An der Messe Köln kölsche Spezialitäten in der Bierstube „Düx“.

Quelle? Pressemitteilung / 06.03.2012 / www.dorint.com

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.