Dorint Hotels & Resorts: Neue Kooperation mit SportScheck

Köln – Bei Dorint werden Sportler fit für den Stadtlauf:

Dorint ist exklusiver Hotelpartner der SportScheck Stadtläufe in 17 Städten. Zur optimalen Vorbereitung gibt es Laufcamps in Bitburg und Potsdam. Jeder kann teilnehmen.

Energy Points“ in der Lobby (c) Dorint Hotels & Resorts

Die Dorint Hotels & Resorts haben ein Herz für den Laufsport. Bereits seit drei Jahren gibt es in der Umgebung aller Hotels jeweils drei ausgearbeitete Laufstrecken sowie einen „Energy Point“ in der Lobby, an dem die Sportler mit Lauf-Equipment, Getränken und Snacks versorgt werden. Um das Läufer-Konzept jetzt noch weiter auszubauen, kooperiert die Kölner Hotelgruppe ab sofort mit SportScheck, einem der größten Sportartikelanbieter Deutschlands. „Mit SportScheck haben wir einen Spezialisten mit ähnlichen Markenwerten gefunden“, sagt Dorint Geschäftsführer Olaf Mertens. „Beide Unternehmen stehen für Sympathie, Tradition und zugleich Modernität.“Die Kooperation zum Thema „Laufen“ umfasst verschiedene Bereiche. Wichtiger Bestandteil ist die Organisation so genannter „Laufcamps“. Im Dorint Seehotel & Resort Bitburg/Südeifel sowie im Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam werden Laufbegeisterte optimal auf die Stadtläufe im Sommer vorbereitet.

Trainieren mit Olympiasieger Nils Schumann

Rund 40 Teilnehmer können sich vom 3. bis 6. Mai 2012 in Bitburg auf die Stadtläufe in Frankfurt, Aachen und Köln vorbereiten. Für die Stadtläufe Berlin, Leipzig, Magdeburg, Hannover und Braunschweig ist Potsdam vom 12. bis 15. Juli 2012 Laufcamp. Mitmachen können Freizeitsportler sowie ambitionierte Läufer. In den drei Tagen stehen vor allem Muskel-, Koordinations- und Ausdauertraining sowie Dehnungs- und Atemübungen auf dem Programm. Die Teilnehmer bekommen die Möglichkeit, hier ihr persönliches Trainingsziel zu verwirklichen. Neben Olympiasieger Nils Schumann stehen mehrere qualifizierte Trainer und Betreuer zur Verfügung. Sie begleiten die Gäste durch verschiedene theoretische und praktische Trainingseinheiten und helfen bei der Umsetzung der gesteckten Ziele. „Wir sind sicher, dass sich die Sportler in unseren Hotels sehr wohl fühlen werden“, sagt Olaf Mertens. „Für Entspannung nach dem Training sorgen großzügige Wellnessbereiche. Zudem garantieren unsere Küchenchefs eine ausgewogene und sportlergerechte Ernährung.“

Die Stadtlaufserie von SportScheck ist eine Lauf-Veranstaltung für Jedermann mit 17 Läufen in ganz Deutschland, rund 80.000 Teilnehmern und 500.000 Besuchern.

Deutschlandkarte Stadtlauf 2012

Zur Wahl stehen unterschiedliche Streckenlängen für Kinder und Erwachsene. Schirmherr ist 800-Meter Läufer und Olympiasieger Nils Schumann. Er steht den Sportlern auch in den Laufcamps zur Vorbereitung beratend zur Seite. Während der Stadtläufe wird Dorint jeweils mit einem eigenen Stand vertreten sein. Ab sofort verlost Dorint Freistarts für alle 17 Stadtläufe. Eine Teilnahme ist im Internet unter http://www.dorint.com/de/sport-scheck möglich. Dort finden sich auch Informationen zu den Stadtläufen und den Laufcamps.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.