Hotel bietet mit Schwimmschule Unterricht im Swimmingpool

Der Anteil der Nichtschwimmer wird immer größer – Hotel bietet mit Schwimmschule Unterricht im Swimmingpool

Dorint Royal Golfresort & Spa Camp de Mar Mallorca: Seepferdchen im Hotelpool

Swimmingpool Foto: Schwimmschule Sharky

Camp de Mar/Köln – Immer weniger Kinder und Jugendliche können schwimmen. Laut einer Statistik der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ist jeder Dritte nicht in der Lage, sich dauerhaft über Wasser zu halten. Selbst bei den Erwachsenen gilt ein Viertel als Nichtschwimmer. Ein besorgniserregender Trend. Im Dorint Royal Golfresort & Spa Camp de Mar/Mallorca ist es nun in Kooperation mit der Schwimmschule Sharky möglich, während der Sommerferien vom 2. Juli bis 31. August auf spielerische Art und Weise schwimmen zu lernen. 

Im Pool des Hotels bieten die Schwimmlehrer Einzelunterricht oder Kurse für maximal zwei Kinder an. Dadurch ist der Lernerfolg größer und die Ansprache an die Teilnehmer persönlicher. „Im Vordergrund des Schwimmkurses steht die Wassergewöhnung, der Abbau von Ängsten, die Vermittlung von Spaß im Wasser und das Erlernen des Brustschwimmens sowie weiterer Schwimmarten“, berichtet Hoteldirektor Ingo Sierich.

Der Unterricht richtet sich an Kinder ab dem Alter von vier Jahren und findet jeden Tag statt. Eine Kurseinheit dauert 30 Minuten. Im Rahmen des Schwimmkurses arbeiten die Lehrer bei den Anfängern auf die Seepferdchen-Prüfung hin. Fortgeschrittene trainieren auf die Abnahme der deutschen Schwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold. Kosten für die Teilnahme am Sharky Schwimmkurs: ab 18 Euro (Zweierkurs, eine Kurseinheit) beziehungsweise 27 Euro (Einzelkurs). Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung: E-Mail info@matchpoint-world.de, Telefon (0034) 928 54 43 07 oder (0034) 669 45 81 68.

Das Dorint Royal Golfresort & Spa Camp de Mar Mallorca liegt in der Bucht von Camp de Mar im Südwesten Mallorcas nur 300 Meter vom Sandstrand entfernt. Das Haus ist umgeben von den Greens und Fairways der bekannten Anlage „Golf de Andratx“. Die 164 Zimmer sind in einer stilvollen Kombination aus mediterraner Gemütlichkeit und mallorquinischer Eleganz eingerichtet. Erholsame Stunden garantiert der zum Hotel gehörende Royal Spa mit Innen- und Außenpool, Whirlpool, Sauna, Dampfbad, Beauty und Fitness. Das Küchen- und Serviceteam verwöhnt die Gäste mit inseltypischen, spanischen und internationalen Köstlichkeiten sowie edlen Tropfen aus ausgesuchten, mallorquinischen Weinkellern und von bekannten Winzern aus der ganzen Welt. Zudem verfügt das Fünf-Sterne Resort über fünf Konferenz- und Veranstaltungsräume, die Platz für bis zu 500 Gäste bieten.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.