Dorint Hotel Dresden: Golf spielen und Kultur genießen

Partnerhotel der 2. Dresdner Senioren Golfwoche

Die Golfanlage Dresden Ullersdorf aus der Luft / Foto: (www.golfanlage-ullersdorf.de) – Abdruck honorarfrei

Dresden/Köln – Für Golfspieler, die die Schönheit Dresdens mit ihrem Sport verbinden möchten, hat das Dorint Hotel Dresden ein besonderes Angebot: Das Vier-Sterne-Haus ist Partnerhotel der 2. Dresdner Senioren Golfwoche. Das Turnier mit interessantem kulturellen und kulinarischen Rahmenprogramm findet vom 12. bis 18. August 2012 statt.

Golffreunde aus Deutschland und Europa können an vier Tagen auf zwei Golfplätzen um Platzierungen und Trophäen wetteifern. Zwischen den Turniertagen gibt es ein abwechslungsreiches Kulturprogramm mit einem Ausflug in die Sächsische Schweiz zur Bastei und ins idyllische Bad Schandau. Anlässlich der Eröffnungsveranstaltung werden die Teilnehmer von Promi-Koch Gerd Kastenmeier verwöhnt. Weitere Programm-Höhepunkte sind der Besuch von Hofnarr Joseph Fröhlich sowie der Auftritt der Sängerin Marie Joana. Neben der Skisprunglegende Jens Weissflog, der Schirmherr der Veranstaltung ist, werden auch einige bekannte Golfsportler unter den Gästen sein.

Die Teilnehmerzahl für die 2. Dresdner Senioren Golfwoche ist auf 250 begrenzt. Gespielt wird in vier Klassen, wobei Golferinnen ab 50 Jahren und Golfer ab 55 Jahren getrennt voneinander gewertet werden. Austragungsort sind die beiden 18-Loch Meisterschaftsplätze der Golfanlage Dresden Ullersdorf und des Golfclubs Elbflorenz.

Für die Golfer wird ein komplettes Turnierpaket inklusive sechs Übernachtungen im Dorint Hotel Dresden und Rahmenprogramm ab 675 Euro angeboten. Mehr unter: www.af-golf.com.

Das Dorint Hotel Dresden liegt im Stadtzentrum der sächsischen Landeshauptstadt nahe der historischen Altstadt. Das Vier-Sterne-Haus bietet 244 komfortable Zimmer sowie einen großzügigen Tagungs- und Bankettbereich. Die 14 Konferenz- und vier Banketträume sind flexibel kombinierbar und für Veranstaltungen für bis zu 300 Personen geeignet. Das kulinarische Angebot umfasst das À la carte Restaurant „Die Brücke“, die Bierstube „Alt Dresden“, die Lobbybar sowie eine Smokerlounge. Zudem verfügt das Hotel über einen eigenen Wellness- und Fitnessbereich.

Golf spielen und Kultur genießen
Quelle: Pressemitteilung / 15.06.2012 / www.dorint.com 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.