Reisen mit Dorint und der Bahn – bequem und umweltschonend

Dorint Hotels & Resorts: Ab sofort können Tagungsteilnehmer günstig mit dem Zug zum Veranstaltungsort reisen. Die Bahn bietet einen einheitlichen Festpreis für Gäste der Dorint Hotels & Resorts.

Entspannt, nervenschonend und komfortabel reisen: Eine Kooperation der Dorint Hotels & Resorts und der Deutschen Bahn macht es möglich. Ab sofort gilt: Wer in einem der Dorint Hotels & Resorts wegen einer Tagung, Seminar, Incentive, Messe oder Kongress eincheckt, hat die Möglichkeit, vorab bei der Bahn ein Veranstaltungsticket zum bundesweit einheitlichen und günstigen Festpreis zu kaufen. Die Tickets gelten mit Zugbindung täglich und solange der Vorrat reicht, ohne Zugbindung von Montag bis Donnerstag.

Wer an einer Veranstaltung in einem der 34 Dorint Hotels & Resorts teilnimmt, erhält vom Veranstaltungsbüro alle wichtigen Details zur Buchung des Bahntickets. Die Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse kostet 99 Euro mit Zugbindung, 159 Euro in der 1. Klasse. Ohne Zugbindung fahren die Veranstaltungsteilnehmer für 129 Euro (2. Klasse) beziehungsweise 189 Euro (1. Klasse) an den Zielort.

Übrigens leisten Bahnreisende ganz nebenbei etwas für den Naturschutz. Jede Bahnfahrt erspart der Umwelt im Vergleich zur Fahrt mit dem Auto durchschnittlich zwei Drittel an CO2, im Vergleich zum Flugzeug sogar 75 Prozent.

Weiter Informationen rund um Reisen mit Dorint und der Bahn sowie zum Veranstaltungsticket erhalten Sie unter www.dorint.com/de/db-veranstaltungsticket .

Quelle: Pressemitteilung / 17.09.2012 / www.dorint.com

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.