Erholung und Gesundheit in der Region Frankfurt

Verwöhnprogramm in Frankfurt Rhein-Main
Erholung und Gesundheit haben in der Region Frankfurt Rhein-Main eine jahrhundertealte Tradition. Schon Könige aus vergangenen Zeiten reisten zur Kur in das Rhein-Main Gebiet. In kaum einer anderen Region in

© Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

© Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

Deutschland gibt es eine erlesenere Dichte von Badetempeln, Kureinrichtungen und Hotels, in denen mit Hilfe von sanften Massagegriffen und ätherischen Ölen die Hektik des Alltags leicht in Vergessenheit gerät. In Frankfurt Rhein-Main können Gäste ausgeglichen und gesund ins neue Jahr starten.

In Mitten der geschäftigen Finanzmetropole Frankfurt am Main finden sich viele Wellness-Oasen, die Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringen. Der luxuriöse Talise Spa im Jumeirah Hotel gehört zu den besten Wellness-Adressen der Stadt. Angeboten werden klassische Massagen und Kosmetikbehandlungen wie auch Thai- Massagen. Damen- und Herrensaunen sowie die entsprechenden Ruheräume sind ebenfalls vorhanden. Auch der Thermalbereich im Frankfurter Hof, „THE SPA“ erfüllt jeden Wunsch eines kosmopolitischen Wellness-Liebhabers: Ob ein Besuch im traditionellen Hamam, ein reinigendes Dampfbad, Erholung in einer der Saunen oder prickelnde Erfrischung unter den Erlebnisduschen – Körper und Geist werden belebt. Männliche Gäste können sich anschließend im Barber Shop weiter verwöhnen lassen, während Frauen das „Speed-Beauty-Konzept“ mit perfektem Makeup, Nagellack und Haarstyling genießen. Mit rund 10.000 qm bietet der MeridianSpa, im Einkaufszentrum Skyline Plaza, das größte Fitness- und Wellness-Angebot in Frankfurt an. Ein 20-Meter-Pool unter einer Glaskuppel und eine Dachterrasse mit Blick auf die umliegenden Hochhäuser zählen zu den vielen architektonischen Highlights.

In unmittelbarer Nähe von Frankfurt am Main liegen, gut und schnell erreichbar, Wiesbaden und Bad Homburg.
Wiesbaden, die hessische Landeshauptstadt, ist Schwerpunktheilstätte für die Behandlung rheumatischer und orthopädischer Erkrankungen. Es stehen eine Vielzahl von Fach- und Rehabilitationskliniken zur Verfügung, darunter auch die international renommierte Deutsche Klinik für Diagnostik (DKD) oder die Aukammklinik. Auch Wellness im Stil der römischen Badekultur hat in Wiesbaden eine lange Tradition. So finden Erholungssuchende Badeluxus auf höchstem Niveau in der historischen Kaiser-Friedrich-Therme. Als Hommage an das römische Schwitzbad, auf dessen Fundament es errichtet wurde, präsentiert sich die Anlage im Stil einer antiken Therme mit säulenverzierten Räumen und aufwändigen Ornamenten.

Bad Homburg ist ein traditionelles Heilbad mit modernsten Kur- und Rehabilitationseinrichtungen. Die Tradition des Kurwesens geht auf die zahlreichen Heilquellen zurück. Die Gesundheitsstadt kann mit Kliniken überzeugen, die ihre Patienten in entspannter Atmosphäre auf hohem Niveau betreuen, wiedie Klinik Dr. Baumstark oder die Hochtaunus-Kliniken. Den Alltag vergessen, eine regenerierende Atempause einlegen und neue Kräfte schöpfen, dazu laden Bad Homburgs Wellness-Einrichtungen ein, die Wohlbefinden mit Gesundheit verbinden. Im Blickpunkt steht dabei „Kur-Royal“, das luxuriöse „Day-Spa“ im Kaiser-Wilhelms-Bad oder das Thermalbad- und Freizeitbad „Taunus Therme“ mit einer großen Saunalandschaft. Im „Seedammbad“ halten Sport, Spiel und Spaß gesund.

Ob Frankfurt am Main mit einem hochwertigen Kulturprogramm und gemütlichen Apfelweinlokalen, Bad Homburg mit dem Kurpark und dem Landgrafenschloss oder Wiesbaden mit den kleinen Gassen in der historischen Altstadt und den idyllischen Plätzen – In Frankfurt Rhein-Main lassen sich erholsame Wellnesstage und aufregende Städtereisen gut kombinieren.

Quelle: Offizielle Pressemeldung Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main
http://www.frankfurt-tourismus.de/
Bild: ©Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

 

Dorint Hotels in der Nähe

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.