MeinFernbus Flixbus – Erste Nachtlinie für Halle

© MeinFernbus Flixbus

© MeinFernbus Flixbus

Mit MeinFernbus FlixBus bequem im Schlaf ins Ruhrgebiet und nach Düsseldorf sowie nach Dresden

MeinFernbus Flixbus – Erste Nachtlinie für Halle
Deutschlands bekanntester Fernbusanbieter „MeinFernbus FlixBus“ ist weiter auf Wachstumskurs und baut sein Streckennetz aus. Am 19. März 2015 startet die erste Nachtverbindung über Halle. Ab dann geht es 3x in der Woche direkt und bequem in der Nacht über Dortmund und Essen nach Düsseldorf. Abfahrt ist in Halle um 00:45 Uhr. Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt erreichen Fahrgäste mit den grünen Nachtbussen frühmorgens um 6:45 Uhr. In der Gegenrichtung stehen den Hallensern nun auch Abfahrten nach Dresden in den frühen Morgenstunden zur Auswahl: Um 5:05 Uhr geht es in Halle los, Ankunft ist um 7:30 Uhr in Dresden. Bis zu 5x täglich gelangen Reisende mittlerweile von der Saale an die Elbe.

André Schwämmlein, Geschäftsführer von MeinFernbus FlixBus:
„Unser Netzausbau in diesem Jahr nimmt nun richtig Fahrt auf. Nachtverbindungen sind bei unseren Fahrgästen außerdem sehr beliebt. Deshalb freuen wir uns sehr, dass die Menschen aus Halle und Umgebung nun noch mehr Reisemöglichkeiten mit unseren grünen Bussen zur Auswahl haben und bequem mit unseren Bussen über Nacht bis ins Ruhrgebiet gelangen.“

Von A wie Augsburg bis Z wie Zeitz
Zehn Linien von MeinFernbus FlixBus verkehren ab dem 19. März 2015 über Halle. Rund 50 Ziele sind mit diesen direkt oder mit einem Umstieg zu erreichen. Mit den bestehenden Verbindungen geht es unter anderem in rund 7 ¾ Stunden ab 19 Euro nach Augsburg, in weniger als 5 ½ Stunden ab 17 Euro nach Hamburg und in weniger als 1 ½ Stunden ab 5 Euro nach Zeitz.

Die Buchung kann ab sofort im Internet unter www.meinfernbus.de oder www.flixbus.de, in zahlreichen Reiseagenturen entlang der Linien und über die kostenlose Smartphone-App erfolgen. Kurzentschlossene können ihre Fahrt noch kurz vor Fahrtantritt zum Maximalpreis beim Fahrer buchen, solange freie Plätze verfügbar sind.

 

Quelle: Pressemeldung Mein Fernbus Flixbus
Bild: © MeinFernbusFlixbus
Informationen, Buchung & Fahrpläne: www.flixbus.de / www.meinfernbus.de

Dorint Hotels in der Nähe

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.