UPDATE: Germanwings Airbus A320 abgestürzt

Ein Flugzeug des Typs airbus A320 ist mit 148 Passagieren an Bord in Südfrankreich abgestürzt, dies meldet die Zeitung „La Provence“.
Der Germanwings Flieger war auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf und war bereits vor 11 Stunden von den Radarschirmen verschwunden.
Nach Angaben des Fernsehsenders Europe1 sind zwei Helikopter und Polizeiwagen auf dem Weg zum Absturzort im Gebiet Alpes-de-Haute-Provence.
 
 

Update:

Germanwings Unternehmensstatement
Wir müssen leider bestätigen, dass Flug 4U9525 auf dem Flug von BCN nach DUS über den französischen Alpen verunglückt ist. Es handelt sich um ein Flugzeug vom Typ A320. An Bord waren 144 Passagiere und 6 Crew-Mitglieder. Lufthansa und Germanwings haben eine Telefon-Hotline geschaltet: Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 11 33 55 77 können sich Angehörige von Fluggästen melden und werden dort betreut. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Germanwings und der Lufthansa sind in tiefer Betroffenheit mit ihren Gedanken und Gebeten bei den Angehörigen und Freunden der Passagiere und Besatzungsmitglieder.
 
www.germanwings.de

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.