Sixt erweitert Stationsnetz in Bayern und BW

Deutschlands Autovermieter Nr. 1, eröffnet in den Städten Nürnberg, Fürth und Stuttgart Filialen in Niederlassungen des Automobilherstellers BMW. Damit weitet Sixt seine Präsenz in Bayern und Baden-Württemberg aus und ist in den BMW-Niederlassungen Nürnberg-Sündersbühl, -Nordstadt und –Fischbach vertreten sowie in Fürth und Stuttgart-Vaihingen und –Bad Cannstatt. Sixt übernimmt dort exklusiv die Mietwagenbereitstellung von Serviceersatz- und Unfallersatzfahrzeugen. Selbstverständlich erhalten alle Kunden darüber hinaus die gewohnten Produkte und Services, die der Mobilitätsdienstleister regulär anbietet.

In Nürnberg gibt es außerdem zwei weitere Neuerungen: Die Sixt-Station im Hauptbahnhof wurde aus dem DB-Reisezentrum verlegt und erstrahlt nun gut sichtbar für Kunden und Reisende in neuem Design direkt neben dem Haupteingang. Auch die Niederlassung des Flughafens erhielt kürzlich das neue Sixt Counter-Design und bietet Kunden nun in neuem Glanz den gewohnten Premium-Service von Sixt.

Quelle: Pressemeldung Sixt Central Press Office
Informationen: www.sixt.de

Dorint Hotels in der Nähe

 

Sixt erweitert Stationsnetz in Bayern und Baden-Württemberg

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.