Dorint Hotel Köln Junkersdorf: Schönheitskur für alle 145 Hotelzimmer

Renovierung beendet – neuer Look auch für die Hotelhalle

Hell und großzügig wirken die renovierten Zimmer im Dorint Hotel Köln Junkersdorf. Besonderer Clou sind die Kofferböcke, die in die Ablageflächen eingebaut wurden und sich auch als Sitzgelegenheit nutzen lassen.

Hell und großzügig wirken die renovierten Zimmer im Dorint Hotel Köln Junkersdorf. Besonderer Clou sind die Kofferböcke, die in die Ablageflächen eingebaut wurden und sich auch als Sitzgelegenheit nutzen lassen.

Köln – Neben den Hotelgästen sind in den vergangenen Monaten auch zahlreiche Handwerker im Dorint Hotel Köln Junkersdorf ein und ausgegangen: Das Drei-Sterne-Hotel in der Nähe des Rhein Energie Stadions hat sich eine umfangreiche Schönheitskur verordnet. Rund 350.000 Euro wurden in die Renovierung investiert. Das Ergebnis erfreut neben den Gästen auch Achim Laurs, Regionaldirektor der Region Rheinland.
„Die größte Veränderung betrifft die 145 Zimmer“, berichtet Laurs. „Da inzwischen viele Gäste, auch aufgrund von Allergien, keinen Teppich mögen, haben wir uns für einen modernen Bodenbelag in Holzoptik entschieden.“ Zudem wirken die Zimmer jetzt heller und großzügiger: „Das liegt unter anderem daran, dass die Kofferböcke in die Ablageflächen eingebaut wurden“, erklärt Laurs. „Diese lassen sich zugleich auch als Sitzgelegenheit nutzen.“ Ebenfalls verändert wurde die Gestaltung der Wände: Neuer Hingucker ist eine große Fotografie mit indirekter Beleuchtung über dem Bett. Diese schaltet sich ein, wenn der Gast das Zimmer betritt. Mehr Komfort bieten zudem die neuen Betten, eine schönere Optik die neuen Gardinen und Vorhänge.

Neben den Hotelzimmern hat auch die Hotelhalle einen neuen Look erhalten: Ein Teil wurde so umgestaltet, dass ein gemütlicher Bistrocharakter entstanden ist. Hier haben die Gäste nun die Möglichkeit, komfortabel und in Ruhe etwas zu trinken.

Das Dorint Hotel Köln Junkersdorf besticht durch seine gute Verkehrsanbindung und die unmittelbare Nähe zum Rhein Energie Stadion. Auch das Zentrum von Köln sowie die Altstadt sind gut zu erreichen. Das Hotel verfügt über 145 komfortabel eingerichtete Hotelzimmer mit großzügigem Raumangebot. Die sieben Konferenzräume bieten alles, was für eine erfolgreiche Veranstaltung oder Tagung nötig ist. Das Restaurant „Les Bernaches“ ist nicht nur ein Tipp für Hotelgäste, sondern für ganz Köln Junkersdorf. Für einen entspannten Drink empfiehlt sich die Lobby Bar.


Die Neue Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts europaweit 39 Häuser. Rund 3.300 Mitarbeiter in Deutschland, in den Niederlanden, in der Schweiz, in Österreich und Tschechien leben herzliche und natürliche Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt.


Dorint Hotels in der Nähe

Dorint Hotel Köln Junkersdorf: Schönheitskur für alle 145 Hotelzimmer

Das könnte auch interessant sein...

1 Antwort

  1. N.Berger sagt:

    Das Ergebnis lässt sich auf jeden Fall sehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.