Im Laufschritt durch die Hansestadt Bremen

„Einmal im Leben…“ – für viele Menschen gehört die erfolgreiche Teilnahme an einem Marathon zu den Dingen, die sie unbedingt erleben möchten. Beim swb-Marathon erläuft sich das Teilnehmerfeld zudem noch die schönsten Ecken Bremens. Für Zuschauer und Läufer ein sportliches Ereignis mit besonderer Atmosphäre.

Für jeden Starter die passende Strecke
Ob klassischer Marathon, ambitionierter Halbmarathon, 10-Kilometer-Lauf, Vesper- oder Kinderlauf: Der Bremer swb-Marathon bietet für jeden Sportbegeisterten die richtige Herausforderung. Bereits am 2. Oktober, also am Freitagabend, startet der Vesperlauf durch die Wallanlagen mit anschließender zünftiger Brotzeit im Bremer Musical Theater. Kinder können am Samstag auf 1.000 Metern durch die Innenstadt ihre Fitness und Ausdauer zeigen. In Bremens „Guter Stube“, dem historischen Marktplatz mit UNESCO-Weltkulturerbe Rathaus und Roland, wimmelt es am Sonntag dann von zahlreichen Marathonis. Von hier startet das Feld der Marathonläufer, die Halbmarathonläufer und der 10 Kilometer-Lauf, der quer durch die Bremer Innenstadt geht. Die Halbmarathon-Strecke führt über den Stadtteil Findorff, die Bremer Überseestadt, entlang der Weser zum Schlachte-Boulevard bis zum Weser Stadion, zurück über die Einkaufsmeile Obernstraße und zum Roland. Der Marathon ergänzt diese sehenswerten Stationen noch mit einer Runde in die Neustadt, zum Werdersee und nach Habenhausen, über das Weserwehr in die Stadtteile Hastedt und Schwachhausen. Ein abwechslungsreicher Verlauf mit viel Grün, städtischem Flair und wenig Steigungen.

Rundum gut versorgt
Entlang des Streckenverlaufs sorgt reichlich Samba-Musik mit rhythmischen Trommeln, Pfeifen und Pauken für klangvolle Unterstützung. Auch auf dem Marktplatz ist für die Unterhaltung der Zuschauer bestens gesorgt. Und kulinarische Unterstützung gibt es bereits vorab am Samstag im Musical Theater Bremen bei der Pasta-Party. Hier können sich die Läuferinnen und Läufer auf schmackhafte Weise die notwendigen Kohlehydrate für einen erfolgreiche Teilnahme einverleiben. Ebenfalls vor Ort: Eine Messe mit allem was das Sportlerherz höher schlagen lässt. Vom schmackhaften Energieriegel über das klimaausgleichende Shirt bis hin zum Sportschuh mit optimaler Passform finden am Freitag und Samstag Fitnessfans und Sportbegeisterte alles rund um Sportler-Zubehör, Accessoires und Ernährung.


Quelle: offizielle Pressemitteilung – Bremen Tourismus
Weitere Informationen: bremen-tourismus.de

Dorint Hotels in der Nähe

Nähere Informationen zu den verschiedenen Läufen beim swb-Marathon, weiteren Sportevents in der Hansestadt Bremen sowie zu Übernachtungsmöglichkeiten in zentral gelegenen Hotels gibt es bei der Bremer Touristik-Zentrale unter Service-Telefon 04 21 – 30 800 – 10 oder im Internet unter www.bremen-tourismus.de. 

Im Laufschritt durch die Hansestadt Bremen

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.