MeinFernbus FlixBus: von Hannover nach Prag, Brüssel, Amsterdam und den Heidepark in Soltau

Viel los an der Leine: Mit MeinFernbus FlixBus von Hannover nach Prag, Brüssel, Amsterdam und erstmals auch ins Designer Outlet Soltau und ins Heide Park Resort

Deutschlands bekanntester Fernbusanbieter MeinFernbus FlixBus ist weiter auf Wachstumskurs. Für Hannover ergeben sich dadurch eine Vielzahl neuer innerdeutscher und europäischer Verbindungen im Tag- und Nachtnetz. Reisende aus der niedersächsischen Landeshauptstadt kommen künftig 2x täglich auf der verlängerten Linie 081 in die belgische Hauptstadt. 3x am Tag und 1x über Nacht geht es außerdem in die Hauptstadt der Niederlande, nach Amsterdam. Sogar bis zu 6x täglich kommen Reisende zukünftig nach Prag. Innerdeutsch gelangen Fahrgäste mit MeinFernbus FlixBus von Hannover außerdem erstmals beispielsweise nach Rheine, Nordhorn, Gütersloh, Meppen, Lingen und Xanten. Ebenfalls ganz neu im Streckennetz und ideal für einen Tagesausflug von Hannover aus sind die beiden Haltestellen in Soltau. Täglich gelangen Reisende aus der Landeshauptstadt Niedersachsens mit den grünen Bussen zum Designer Outlet Soltau und zum Heide Park Resort.

MeinFernbus FlixBus: von Hannover nach Prag, Brüssel, Amsterdam und den Heidepark in Soltau

MeinFernbus FlixBus: von Hannover nach Prag, Brüssel, Amsterdam und den Heidepark in Soltau – ©MeinFernbus Flixbus

André Schwämmlein, Geschäftsführer von MeinFernbus FlixBus:
„Dieser Sommer steht ganz im Zeichen unseres Angebotsausbaus. Auch für unsere Fahrgäste aus Hannover bedeutet dies viele neue Verbindungen zu attraktiven Zielen im In- und Ausland. In die europäischen Metropolen Brüssel und Prag, zur Entspannung an den Niederrhein, ins Emsland und in die Grafschaft Bentheim oder doch lieber zum Shopping in die Lüneburger Heide – dank der neuen Linien haben die Hannoveraner künftig noch mehr Destinationen zur Auswahl.“

Auch im Designer Outlet Soltau freut man sich bereits auf viele Reisende aus der niedersächsischen Landeshauptstadt, die jetzt auch mit den grünen Bussen an- und abreisen können. Michael Lungkofler, Center Manager Designer Outlet Soltau:
„Wir freuen uns sehr, dass MeinFernbus FlixBus nun auch am Designer Outlet Soltau Halt macht. Gerade für Familien sowie mode- und shopping-affine Zielgruppen ohne Pkw aus Hamburg und Hannover ist der Fernbus sehr attraktiv, um ganz entspannt einen Ausflug in der Lüneburger Heide zu machen sowie einen schönen Shopping-Tag bei uns zu verbringen.“

© meinFernbus Flixbus

© meinFernbus Flixbus

Mit den neuen Linien gelangen die Fahrgäste zu einer Vielzahl weiterer, interessanter Sehenswürdigkeiten. Auf der Linie 081 locken das Brüsseler Atomium und die Grand Place, die von der Haltestellen am Bahnhof Gare du Nord bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden können. Der Halt am zentral gelegenen Prager Busbahnhof ÚAN Florenc ist mit zwei U-Bahn-Linien optimal an den Nahverkehr angeschlossen. Karlsbrücke, Wenzelsplatz oder die Prager Burg lassen sich somit gut erreichen. Aber auch innerdeutsch gelangen Fahrgäste nun bequem und umweltfreundlich mit den grünen Bussen zu unzähligen Highlights: Xanten ist überregional für seinen Archäologischen Park mit vielen Rekonstruktionen römischer Bauwerke bekannt. Kultur- und geschichtsinteressierte Reisende werden sich über die Möglichkeit freuen, das Kloster Bentlage in Rheine, Meppens historisches Rathaus oder die Zitadelle Wesel ohne Umstieg erreichen zu können.

Fahrzeiten und -preise
Das Reisen mit MeinFernbus FlixBus ist nicht nur komfortabel und nachhaltig, sondern auch erheblich günstiger als Fahrten mit dem PKW oder der Bahn. Grundsätzlich gilt: Je eher die Fahrgäste buchen, desto günstiger fahren sie mit MeinFernbus FlixBus. Reisende aus Hannover gelangen bereits ab 25 Euro und in 7 Stunden nach Brüssel. Der Normalpreis für diese Strecke liegt bei 55,50 Euro. Die Fahrt von Hannover nach Prag kostet zwischen 25 Euro und 49,50 Euro und dauert weniger als 7 ¾ Stunden. Fahrten mit MeinFernbus FlixBus von Hannover nach Nordhorn oder Rheine sind bereits ab 11 Euro erhältlich (alle Fahrzeiten sowie weitere Verbindungen finden Sie in der Tabelle auf den Seite 12-13). Attraktive Kinder- und Gruppenpreise entlasten die Reisekasse zusätzlich.

Die Buchung kann ab sofort im Internet unter www.meinfernbus.de und www.flixbus.de, in zahlreichen Reiseagenturen entlang der Linien und über die kostenlosen Smartphone-Apps von MeinFernbus FlixBus erfolgen. Kurzentschlossene können ihre Fahrt noch kurz vor Fahrtantritt zum Maximalpreis beim Fahrer buchen, solange freie Plätze verfügbar sind.

Alle Informationen zur Linie 005 Hamburg – Hessisch Oldendorf
Alle Informationen zur Linie 067 Prag – Amsterdam
Alle Informationen zur Linie 081 Berlin – Brüssel
Alle Informationen zur Linie 131 Berlin – Meppen/Hameln
Alle Informationen zur Linie 167 Prag – Düsseldorf
Alle Informationen zur Linie 231 Nordhorn – Berlin
Alle Informationen zur Linie 267 Prag – Oldenburg
Alle Informationen zur Linie 331 Xanten – Berlin
Alle Informationen zur Nachtlinie N67 Prag – Amsterdam

Von A wie Aachen bis Z wie Zürich – von Hannover zu über 300 Zielen
Über Hannover verkehren derzeit mehr als 30 Linien von MeinFernbus FlixBus. Mehr als 300 Ziele sind direkt oder mit einem Umstieg zu erreichen. Mit den bestehenden Verbindungen geht es unter anderem in 2 Stunden ab 8 Euro nach Hamburg. Bereits ab 15 Euro und in 4 ¼ Stunden können Fahrgäste von Hannover nach Frankfurt am Main reisen. Fahrten von Hannover nach Köln sind ab 13 Euro erhältlich. Die Domstadt wird in rund 4 Stunden erreicht.

Alle Ziele, die Lage der Haltestelle, Reiseagenturen in Hannover sowie tagesaktuelle Fahrpläne finden Sie unter hier.


Quelle: Pressemeldung Mein Fernbus Flixbus
Bild: © MeinFernbusFlixbus
Informationen, Buchung & Fahrpläne: www.flixbus.de / www.meinfernbus.de

Diese Hotels könnten Sie interessieren

MeinFernbus FlixBus: von Hannover nach Prag, Brüssel, Amsterdam und den Heidepark in Soltau

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.