Hamburg Tourismus begrüßt 11-millionsten Kunden der Hamburg CARD

Jubiläum am Hamburg Airport: Der insgesamt 11-millionste Kunde der Hamburg CARD konnte in Hamburg begrüßt werden. Das offizielle Erlebnisticket der Stadt wurde über Europas führenden Städtereiseanbieter DERTOUR an das Ehepaar Schmidt aus Stuttgart verkauft. Die Jubilare wurden durch Vertreter von Hamburg Airport und der Hamburg Tourismus GmbH am Flughafen in Empfang genommen.

Vor 25 Jahren hat die Hamburg Tourismus GmbH mit der Hamburg CARD die erste Städte-karte überhaupt in Deutschland entwickelt.

„Unter den Städtekarten europäischer Metropolen bietet die Hamburg CARD heute das beste Preisleistungsverhältnis. Wir bieten mit diesem Serviceprodukt zielgerichtete Anreize, um das vielfältige Kultur- und Freizeitangebot oder auch den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen“

erläutert Dietrich von Albedyll, Geschäftsführer der Hamburg Tourismus GmbH.

Ursula und Wolfgang Schmidt aus Stuttgart wurden als 11-millionste Hamburg CARD Kunden am Hamburg Airport begrüßt. „Die wachsende Beliebtheit von Hamburg als Reiseziel und die damit steigende Anzahl an Touristen schlagen sich auch in den Verkaufszahlen der Hamburg CARD nieder. Während wir am Airport Office im Jahr 2013 noch rund 21.000 Hamburg CARDs verkauft haben, stieg der Absatz im Jahr 2014 bereits auf etwa 24.000 Stück. Diese Zahl wird in diesem Jahr voraussichtlich noch übertroffen“, so Helmut Meierdierks, Leiter des Airport Office, das eine der erfolgreichsten Verkaufsstellen ist.

Als Entdeckerticket für die Stadt – damals wie heute – ist die Hamburg CARD die optimale Lösung, um bequem mobil unterwegs zu sein, Hamburg zu entdecken und dabei gleichzeitig ordentlich zu sparen. Seit diesem Jahr bietet die Hamburg CARD zudem neue Einzel- und Gruppenkarten für zwei und vier Tage, sodass der Aufenthalt und die Dauer der Nutzung bedarfsorientiert und flexibel gestaltet werden können. Bis zu 50% Rabatt bei über 150 Angeboten, darunter etwa Ermäßigungen für Hafen-, Alster- und Stadtrundfahrten oder Museen, Ausstellungen und Musicals. Spezielle Angebote mit exklusiven Rabatten nur für Inhaber der Hamburg CARD runden das Angebot ab.

Bei dieser Fülle an Leistungen und Sonderkonditionen ist es kein Wunder, dass das Angebot der Hamburg CARD überzeugt: Heute konnte ein weiterer Meilenstein gefeiert werden:

Von der Einzelkarte für einen Tag bis zur Fünftageskarte für Gruppen ist die freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren mit der Hamburg CARD inbegriffen. Alle Informationen zum An-gebot unter www.hamburg-card.de www.hamburg-tourismus.de/hamburgcard. Mit vergüns-tigten Konditionen bei attraktiven Mobilitätspartnern, wie zum Beispiel StadtRAD kommen Touristen und waschechte Hamburger zudem noch flexibler und einfacher ans Ziel.

Die Hamburg CARD ist jederzeit online als Handyticket oder Ticket zum Selbstausdrucken erhältlich. Darüber hinaus gibt es die Karte bei 1.500 Verkaufsstellen in der Stadt – in Hotels, in allen Fahrkartenautomaten und HVV-Servicestellen im Hauptbahnhof und am Airport – sowie bundesweit bei Reiseveranstaltern und in Deutsche Bahn-Reisezentren.

Die neue Hamburg Tourismus App zur Hamburg CARD ermöglicht noch mehr Service und Mobilität via Smartphone.

Nicht nur für Endkunden lohnt sich die Hamburg CARD: Leistungspartner profitieren vom reichweitenstarken Marketing im In- und Ausland, einem flächendeckenden Vertriebsnetz und der Zugkraft der Marke. Eine Übersicht der Leistungen und Preise kann unter folgendem Link abgerufen werden: www.hamburg-tourismus.de/hhc-flyer.


Hamburg Tourismus: Günstige Hotels, Tickets und Pauschalen sowie alle Infos von A-Z für die nächste Hamburg-Reise auf der offiziellen Internetseite für Tourismus in Hamburg.

Quelle: Hamburg Tourismus GmbH begrüßt 11-millionsten Kunden der Hamburg CARD – Hamburg Tourismus GmbH

Offizielle Pressemitteilung Hamburg Tourismus GmbH
www.hamburg-tourismus.de

Dorint Hotels in der Nähe

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.