Mit MeinFernbus Flixbus direkt nach Znaim und Iglau

MeinFernbus FlixbusNeue Verbindungen ab Dresden – Mit MeinFernbus FlixBus direkt nach Znaim und Iglau (CZ) – Kooperation mit Bahnunternehmen LEO Express: 26 weitere Ziele in Tschechien und der Slowakei

Ab sofort neu erreichbar ab Dresden: Znaim und Iglau in Tschechien ++ Ab 13 Euro und in 3 ¾ Stunden von Dresden nach Iglau und ab 15 Euro und in 4 ¾ Stunden nach Znaim ++ Bus-Bahn-Kooperation: Mit den grünen Bussen und LEO Express ab 21. Januar 2016 von Dresden auch nach Ostrava, Olmütz und Pardubice sowie zu 15 weiteren Halten in Tschechien ++ Ebenfalls 8 neue Ziele in der Slowakei mit Bus und Zug erreichbar ++ U. a. nach Žilina, Ružomberok und Spišská Nová Ves ++ Außerdem: Bis zu 18x am Tag nach Berlin, bis zu 19x täglich nach Prag und bis zu 7 Abfahrten jeden Tag in Richtung Wien ++ Buchbar ab sofort auf www.meinfernbus.de und www.flixbus.de

MeinFernbus FlixBus erweitert sein Fahrtenangebot nach Osteuropa und kooperiert dazu auch mit dem Schienenverkehr. Auf die bereits bestehende Verbindung von Berlin über Dresden nach Prag und Wien werden zwei weitere Halte aufgenommen: Ab sofort geht es nun auch täglich mit den grünen Bussen von Dresden nach Znaim (Znojmo) und Iglau (Jihlava). Ab dem 21. Januar 2016 startet zudem eine Kooperation mit dem privaten Bahnunternehmen LEO Express. Mit nur einem Umstieg sind für Reisende aus der sächsischen Hauptstadt an der Elbe dann rund 20 neue Ziele in Tschechien wie Ostrava, Pardubice und Olmütz (Olomouc) erreichbar. Ebenfalls per Bus und Schiene angebunden sind acht Städte in der Slowakei, wie zum Beispiel Žilina, Ružomberok und Spišská Nová Ves.

André Schwämmlein, Geschäftsführer von MeinFernbus FlixBus:

„Unsere internationalen Linien nach Prag erfreuen sich großer Beliebtheit, bis zu 19 verschiedene Abfahrtszeiten stehen von Dresden aus jeden Tag zur Auswahl. Nun ergänzen wir mit Iglau und Znaim unser Angebot um weitere Ziele in Tschechien. Besonders freuen wir uns über die Kooperation mit LEO Express. Damit erschließen wir für deutsche Fernbusreisende zahlreiche Ziele in Central Eastern Europe. Weitere Strecken sind bereits in Planung.“

Kooperation LEO Express

Ab dem 21. Januar 2016 startet die Kooperation mit dem Bahnunternehmen LEO Express. Dann halten ausgewählte MeinFernbus FlixBus-Verbindung nicht nur am Busbahnhof Prag Florenc, sondern auch zusätzlich direkt am Prager Hauptbahnhof. Dort ist ein Umstieg in die Züge des privaten tschechischen Fernzugbetreibers LEO Express möglich. Fahrgäste aus Dresden können dann in rund 20 Städte wie Ostrava, Olmütz oder Pardubice sowie zu acht slowakischen Halten mit dem Zug weiterreisen. Für touristisch Interessierte ergibt sich durch die neue Kooperation zum Beispiel eine bequeme und unkomplizierte Anreisemöglichkeit, um die Hohe Tatra in den Karpaten zu erkunden. Durchgebunde Kooperationstickets sind auf www.FlixBus.de und in kooperierenden Reisebüros verfügbar. Im Frühjahr 2016 soll die Kooperation noch mal deutlich aufgestockt werden.

Fahrzeiten und -preise

Das Reisen mit MeinFernbus FlixBus ist nicht nur komfortabel und nachhaltig, sondern auch erheblich günstiger als Fahrten mit dem PKW. Grundsätzlich gilt: Je eher die Fahrgäste buchen, desto günstiger fahren sie mit MeinFernbus FlixBus. Fahrten von Dresden nach Iglau kosten zwischen 13 Euro und 32,50 Euro und dauern 3 ¾ Stunden. Die Reise nach Znaim, die es bereits ab 15 Euro gibt, nimmt 4 Stunden und 50 Minuten in Anspruch. Die Sparpreise für die Tour nach Ostrava starten bei 25 Euro, der Maximalpreis beträgt 40,50 Euro, 6 ¾ Stunden benötigen MeinFernbus FlixBus und LEO Express auf dieser Verbindung inklusive einer Stunde Umsteigezeit von Bus auf Bahn. Ab 29 Euro und in 8 Stunden und 39 Minuten geht es von Dresden nach Žilina in der Slowakei. Attraktive Kinder- und Gruppenpreise entlasten die Reisekasse zusätzlich.

Die Buchung kann ab sofort im Internet unter www.meinfernbus.de und www.flixbus.de, in zahlreichen Reiseagenturen entlang der Strecken und über die kostenlosen Smartphone-Apps von MeinFernbus FlixBus erfolgen.

Alle Ziele, die Lage der Haltestelle, Reiseagenturen in Dresden sowie tagesaktuelle Fahrpläne finden Sie unter: http://meinfernbus.de/staedte/bus-ab-dresden

Kooperation mit regionalen und mittelständischen Busunternehmen

MeinFernbus FlixBus arbeitet mit 200 europäischen Buspartnerunternehmen zusammen. Dabei handelt es sich größtenteils um mittelständische, familiengeführte Busunternehmen, die auf jahrzehntelange Erfahrung im Busreiseverkehr zurückblicken können. Diese stellen die Busse und Fahrer, während sich die Teams von MeinFernbus FlixBus in Berlin, München, Paris und Mailand unter anderem um die Streckenplanung und -genehmigung, das Marketing, die Pressearbeit und den Kundenservice kümmern. Das große Kooperationsnetzwerk wird nun durch die Zusammenarbeit mit dem jungen tschechischen Bahnunternehmen LEO Express ergänzt.

Takt, Fahrzeit, Fahrpreise

VON NACH TAKT FAHRZEIT SPARPREIS MAXIMALPREIS*
DRESDEN HBF BERLIN bis zu 18x tägl.** 2:30 h ab 7,00 € 19,50 €
PRAG bis zu 19x tägl. 2:00 h ab 12,00 € 25,50 €
JIHLAVA 1x täglich 3:45 h ab 13,00 € 32,50 €
ZNOJMO 1x täglich 4:50 h ab 15,00 € 39,50 €
WIEN bis zu 7x tägl. 6:10 h ab 19,00 € 49,50 €
OSTRAVA bis zu 2x tägl. 6:43 h ab 25,00 € 40,50 €
PARDUBICE bis zu 3x tägl. 4:23 h ab 21,00 € 36,50 €
OLOMOUC bis zu 3x tägl. 5:41 h ab 23,00 € 38,50 €
ŽILINA 1x täglich 8:39 h ab 29,00 € 44,50 €

* Beim Kauf eines Tickets beim Busfahrer ** Gilt für die Relation Dresden HBF – Berlin ZOB
Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.


 

Quelle: Pressemeldung Mein Fernbus Flixbus
Bild: © MeinFernbusFlixbus
Informationen, Buchung & Fahrpläne: www.flixbus.de / www.meinfernbus.de

Dorint Hotels in der Nähe

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.