Statement Karsten Schulze zur Situation der blb-Buspartner.

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Berichterstattung zur wirtschaftlichen Situation von Busunternehmen in Deutschland nimmt Karsten Schulze, Geschäftsführer von berlinlinienbus.de wie folgt Stellung.

„berlinlinienbus.de ist das fairste Unternehmen der deutschen Fernbusbranche. Wir diktieren keine Preise von oben herab. Unsere Buspartner erstellen uns ein marktgerechtes Angebot und gemeinsam kalkulieren wir die Kosten der Linie. Somit erhalten unsere Partner eine garantierte Vergütung pro Kilometer und haben damit vollständige Planungssicherheit. Am unternehmerischen Risiko sind sie nicht beteiligt. Damit ist sichergestellt, dass sie langfristig erfolgreich im Deutschen Fernbusmarkt bestehen können. Die kontinuierlich steigenden Marktanteile und unsere hohe Kunden-zufriedenheit belegen dies“, sagt Karsten Schulze, Geschäftsführer berlinlinienbus.de.

Über das Unternehmen berlinlinienbus.de: Wir erfahren Tradition – Bereits seit mehr als 45 Jahren unterwegs und trotzdem jeden Tag neu!

Bereits seit 1970 befördert die Berlin Linien Bus GmbH (blb) als das traditionsreichste Fernbusunternehmen in Deutschland ihre Fahrgäste an ihr Reiseziel. Neben der Jahrzehnte währenden Erfahrung zeichnet sich das Unternehmen durch den Komfort an Bord aller Busse und die hohe Serviceorientierung aus. Dies belegen zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem der Stiftung Warentest 2014, die berlinlinienbus.de mit gut bewertete. Sicherheit steht an erster Stelle, denn es werden ausschließlich hochwertige Fernbusse deutscher Markenhersteller angeschafft, die über die jeweils neueste Sicherheitstechnologie verfügen. Darüber hinaus werden ausschließlich Fahrzeuge erworben, die barrierefrei sind.

Täglich sind derzeit rund 150 Fernbusse auf den Straßen im Einsatz und ermöglichen tausende Verbindungen in Deutschland und Europa. Im internationalen Fernbusverkehr kooperiert berlinlinienbus.de mit Anbietern wie Hellö, Deutsche Touring oder Eurolines.


Quelle: berlinlinienbus.de // presse@berlinlinienbus.de // Tel.: +49 30 338 448 300

Weitere Informationen, Pressemitteilungen, Bewegtbildmaterial, Fotos und Logos stehen Journalistinnen und Journalisten auf der Presseseite von berlinlinienbus.de zur Verfügung: https://www.berlinlinienbus.de/site/press

Dorint Hotels die Sie interessieren könnten:

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.