Weihnachtsmarkt-Tipp: Schlossweihnacht Schloss Dyck

Weihnachtlich geschmückter Esstisch

© Thinkstock

Wenn es nach frisch gebackenen Plätzchen und würzigem Glühwein duftet, klirrende Kälte in der Luft liegt und alles um einen herum in ein wohlig-warmes Licht getaucht ist, dann steht außer Zweifel: die Weihnachtszeit ist da! Um so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen, locken zahllose Weihnachtsmärkte in den Städten mit passender Musik und Leckereien.

Sie möchten dieses Jahr einmal einen besonderen Markt besuchen? Einen, der sich von den städtischen Märkten mit der ganzen Massenware abhebt? Dann können wir Ihnen heute einen persönlichen Tipp geben: Die Schlossweihnacht auf Schloss Dyck ist ohne jeden Zweifel einen Besuch wert!

Sollten Sie am dritten oder vierten Adventswochenende in Düsseldorf und Umgebung unterwegs sind, raten wir allen Weihnachtsmarkt-Liebhabern und denjenigen, die sich noch in die passende Stimmung versetzen lassen wollen, einen Abstecher nach Jüchen zu machen. Denn hier können Sie das einzigartige Flair des Schloss Dyck genießen!

Schloss Dyck im Winter

© Stiftung Schloss Dyck

Über vier Inseln im Kelzenberger Bach erstreckt sich das Schloss mit seinen Vorburgen und dem Wirtschaftshof und ist von einem malerischen englischen Landschaftsgarten umgeben. An den Adventswochenenden verwandelt sich die Kulisse in ein schieres Weihnachtsparadies. Der Duft nach Tannengrün, frischen Waffeln und gebrannten Mandeln liegt in der Luft, flackernde Feuerkörbe und Weihnachtslieder, die die Chöre der umliegenden Gemeinden darbieten, sorgen für romantische Stimmung.

Etwa 150 Aussteller präsentieren den Besuchern ein hochwertiges Angebot an Textilien, Weihnachtsdekoration, Schmuck, Kunstgewerbe und kulinarischen Köstlichkeiten. Es sind die außergewöhnlichen Dinge, die den Weihnachtsmarkt auf Schloss Dyck so attraktiv machen. Massenware sucht man hier vergebens.

Abgerundet wird der Weihnachtsmarkt durch ein lebendiges Krippenspiel, das Sie garantiert in seinen Bann zieht, sowie ein Gastronomie-Rondell, wo Sie neben süßen Gaumenfreuden wie Stollen, Plätzchen und Nougat auch herzhafte Spezialitäten aus aller Welt erwarten.


Wie wäre es mit einem spontanen Advents-Kurztrip? Wenn Sie nach einer passenden Übernachtungsmöglichkeit suchen, haben wir für Sie gleich zwei Hotels ganz in der Nähe:

Das Dorint Parkhotel Mönchengladbach sowie das Dorint Kongresshotel Düsseldorf Neuss sind jeweils nur 14 km vom Schloss Dyck entfernt!

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.