Bundespräsident Joachim Gauck zu Besuch in Weimar

Bundespräsident Joachim Gauck und Daniela Schadt zu Gast im Dorint Am Goethepark Weimar

Im Rahmen ihres Aufenthaltes in der Goethe-Stadt beehrten Bundespräsident Joachim Gauck und Daniela Schadt das Dorint Am Goethepark Weimar und widmeten dem Haus einen herzlichen Eintrag in das Gästebuch.

Bundespräsident Joachim Gauck mit Daniela Schadt und Hoteldirektor Stefan Seiler

Bundespräsident Joachim Gauck mit Daniela Schadt und Hoteldirektor Stefan Seiler vor dem Dorint Am Goethepark Weimar.
Fotograf: Matthias Halt

Besuchsprogramm

Außerdem besichtigte der Bundespräsident die Herzogin Anna Amalia Bibliothek, die als Teil des Ensembles „Klassisches Weimar“ zum Welterbe der UNESCO gehört, und ließ sich unter anderem über die abgeschlossenen Restaurierungsarbeiten nach dem Brand im Jahr 2004 informieren. Der anschließende Stadtrundgang führte den Bundespräsidenten entlang historisch bedeutender Orte und ermöglichte Begegnungen mit Weimarer Bürgerinnen und Bürgern. Letzte Station in Weimar war die Stadtkirche St. Peter und Paul, die ebenfalls Teil des UNESCO-Welterbe ist. Mit dem Kurzbesuch in Weimar möchte der Bundespräsident neben dem kulturellen Erbe auch die Stadt als wichtigen Ort deutscher Demokratie- und Geistesgeschichte würdigen.

„Wir fühlen uns sehr geehrt, dass Bundespräsident Joachim Gauck und Daniela Schadt in unseren Hause zu Gast waren und wir unser Staatsoberhaupt mit unserem erstklassigen Service verwöhnen durften“, so Hoteldirektor Stefan Seiler.

Dorint Am Goethepark Weimar

Das Dorint Am Goethepark Weimar liegt idyllisch im Zentrum der Kulturhauptstadt gegenüber dem Park und dem Goethehaus. Das markante Gebäude ist eine architektonisch einmalige Verbindung zweier klassizistischer Villen mit einem exklusiven Neubau in der Mitte. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel bietet 143 elegante Zimmer und Suiten. Auch das gastronomische Angebot genügt höchsten Ansprüchen, ob im eleganten À-la-carte-Restaurant „Bettina von Arnim“, in der rustikalen Bierstube „Consilium“ oder in der Lobbybar „Belle Epoque“. Zehn Tagungsräume bieten Platz für bis zu 280 Personen. Für wohlige Entspannung sorgt das umfangreiche Angebot des hoteleigenen Wellnessbereiches.

 

Weiterführende Informationen zum Hotel finden Sie auf der Webseite unter: www.dorint.com/weimar und zum verschenken verschiedene Gutscheine des Hotels, wie Candle-Light-Dinner oder auch Day Spa Packages im Shop unter https://shop.dorint.com

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.