Startschuss für den 6. Ahrathon

Bald ist es wieder soweit und es starten 2.500 Läufer zum Ahrathon und Dorint ist auch wieder mit dabei.

Am 17. Juni schnüren die Läufer ihre Schuhe und starten mit Spaß und Motivation in den sechsten Ahrathon. Seit der Begründung des Erlebnislaufs durch den aktuellen Veranstalter Weingut Sonnenberg und das Dorint Parkhotel im Jahr 2012 hat das Haus seine Unterstützung kontinuierlich ausgebaut.

So lobt das Dorint Parkhotel Bad Neuenahr in diesem Jahr für die Gewinner der 10-Kilometer-Strecke Doppelter „Ahrlauf“ sowie für die Sieger des 21 Kilometer langen Kostüm-Halbmarathons acht Gutscheine für ein luxuriöses Frühstück im Hotel am reichhaltigen Buffet aus.

Derart erquickt starten die Läufer am Samstagmorgen in ihre Distanzen: Marathon (42 Kilometer), Halbmarathon, Kostüm-Halbmarathon, und Nordic Walking Zeitmessung und Genießergruppe (alle 21 Kilometer), Nordic Walking Genießergruppe und Doppelter „Ahrlauf“ (beide 10 Kilometer).

Die Strecke führt die Teilnehmer unter anderem auf den landschaftlich besonders reizvollen Rotweinwanderweg, an dem rund alle 3,5 Kilometer Verpflegungspunkte eingerichtet sind. Hier werden die Sportler nicht nur mit Wasser, isotonischen Drinks und Obst versorgt, sondern auf Wunsch auch mit Wein aus der jeweiligen Weinberglage und Gourmethäppchen.

Auch wird das Dorint Parkhotel Bad Neuenahr gemeinsam mit anderen Unternehmen die Läufer am Wegesrand mit kulinarischen Delikatessen versorgen. Am Verpflegungspunkt 7 bei Kilometer 0 und 21, der Start- und Ziellinie im Dahliengarten, werden zusammen mit dem Weingut Sonnenberg isotonische Drinks, Wasser, Wein, Obst, Fitnessriegel und Fingerfood gereicht.

Während die Ahrathon-Läufer sich im sportlichen Wettkampf messen, können deren Familien und Freunde sie entweder an der Strecke anfeuern, oder das Sport- und Familienfest besuchen, das im Dahliengarten am Dorint Parkhotel Bad Neuenahr stattfindet. Organisiert vom TV06 Bad Neuenahr sind hier unter anderem Kaffee, Kuchen, Würstchen und Wein im Angebot. Die Jüngeren erfreuen sich an einer Hüpfburg, einem Spielmobil und zahlreichen Kreativangeboten für Kinder- und Jugendliche.

Doch nicht nur die Aktiven sowie deren Familien und Freunde genießen die Vorzüge des Engagements des Dorint Parkhotel Bad Neuenahr, auch die Organisatoren werden tatkräftig unterstützt, etwa beim Aufbau an der Laufstrecke, bei der Kleiderbeutelannahme und als Springer.

„Die unbegrenzte Verpflegung der Helfer bei der Läuferbeutelvergabe im großen Saal mit Getränken und kleinen Snacks wie Laugenbrezeln mit Butter und belegten Brötchen übernehmen wir ebenfalls“, führt Hoteldirektor Frank Schönherr weiter aus. „Der Ahrathon, der im wundervollen Dahliengarten direkt vor unserer Haustür startet und endet, ist ein Herzensprojekt geworden, auf das wir uns alljährlich sehr freuen.“

Und neben Räumlichkeiten für die Anmeldung der Läufer, Besprechungs- und Lagerräumen stellen Direktor Frank Schönherr und sein Team außerdem für den VIP-Empfang den beliebten Tagungsraum Köln/Bonn zur Verfügung. Verwöhnt mit Canapés und Fingerfood à la Chef aus der Küche von Dieter Benz, warmen und kalten Getränken sowie dem gewohnt herzlichem Servicepersonal erleben die Gäste hier einen erinnerungswürdigen Aufenthalt made by Dorint.

Ob Aktiver, Organisator oder Helfer, den Teilnehmern des Ahrathons 2017 bietet das Dorint Parkhotel Bad Neuenahr auch in diesem Jahr spezielle Zimmerpreise an: 95,00 Euro für ein Einzelzimmer und 125,00 Euro für ein Doppelzimmer, jeweils inklusive Frühstücksbuffet.

Und noch bevor die Läufer am Morgen des 17. Juni ihre ersten Meter absolvieren, können sie sich am Abend vorher nach Sportler-Art beim Pasta-Satt-Buffet kräftig stärken. Für nur 15,90 Euro dürfen sich alle Ahrathon-Teilnehmer und alle weiteren Nudelfans an verschiedenen Pasta-Variationen und einem Rohkost-Buffet auf gesunde Weise satt essen. Es wird um Reservierung gebeten.

Dorint Parkhotel Bad Neuenahr
Die Terrasse des Dorint Parkhotel Bad Neuenahr am Dahliengarten.

Die Terrasse des Dorint Parkhotel Bad Neuenahr am Dahliengarten.

Das Dorint Parkhotel Bad Neuenahr liegt inmitten des Dahliengartens und in direkter Nähe zur Ahr-Promenade. Die Spielbank, die Ahrthermen und die Fußgängerzone sind bequem zu Fuß zu erreichen. Das Vier-Sterne-Haus, mit insgesamt 238 Zimmern, verfügt über ein Kongresszentrum mit 4.000 Quadratmetern Konferenzfläche. In den 13 Veranstaltungsräumen können bis zu 800 Personen Platz finden. Erholung finden die Gäste in der Beautyfarm sowie dem Sauna- und Schwimmbadbereich. Auch kulinarisch bleiben im Restaurant sowie in der B’Ahr Zeitsprung keine Wünsche offen. Für Familien mit Kindern bietet das Dorint Parkhotel ebenso genügend Möglichkeiten zur Erholung und Freizeitgestaltung, so gibt es unter anderem einen Indoor-Spielbereich mit angrenzender Family Lounge. Bei schönem Wetter werden alle Speisen und Getränke auf der Dahliengarten- oder der Ahrterrasse serviert.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.