Dorint legt neue Raten für Bus- und Gruppenreisen für 2018 auf

Moderner Komfort, herzlicher Service und ein breites individuelles Angebot für Bus- und Gruppenreisen

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 verzeichnen die Dorint Hotels & Resorts auch im laufenden Jahr 2017 eine steigende Nachfrage nach Bus- und Gruppenreisen. Daher wurden nun die Bus- und Gruppenraten für das Jahr 2018 wieder neu aufgelegt. Darüber hinaus halten ausgewählte Hotels der Dorint Gruppe für Ostern 2018 besondere Arrangements für ihre Gäste bereit.

Angebote für Gruppenreisen halten nahezu alle Dorint Häuser quer durch Deutschland, an den drei Standorten in der Schweiz sowie in Amsterdam in den Niederlanden bereit. In den komfortablen Hotels im 3- bis 5-Sterne-Bereich begrüßen die Mitarbeiter ihre Gäste mit erstklassiger Gastlichkeit und herzlichem Service. Kulinarische Vergnügen nach langen Reisetagen garantieren die zeitgemäßen, oftmals regional inspirierten Gastronomien.

„Nachdem wir unsere Bus- und Gruppenreiseangebote bereits im letzten Jahr überarbeitet und noch besser an die Bedürfnisse unserer Partner angepasst haben, freuen wir uns über ein weiter steigendes Interesse an unseren Hotels“, so Stefanie Moormann, Key Account Manager Touristik, „Dank des vielfältigen Portfolios unserer Häuser können wir unterschiedliche Kundenbedürfnisse hervorragend bedienen und attraktive Angebote schnüren.“

Ob auf dem Land, am Meer, in den Bergen oder in pulsierenden Städten – die Dorint Hotels & Resorts halten für jeden Anspruch das Richtige bereit. Auch für Vereins-, Musical- oder Event-Reisen bieten sich viele Hotels aufgrund ihrer günstigen Lage an.

Neben einer einheitlichen Freiplatzregelung und einer großen Auswahl an Zimmerkategorien steht in den meisten Dorint Hotels & Resorts ein Busparkplatz zur Verfügung. Weitere und ausführlichere Informationen zu den Raten und Konditionen für Bus- und Gruppenreisen bei Dorint sind auf telefonische Nachfrage unter 0049 221 48567-151 oder per E-Mail an meet@dorint.com jederzeit erhältlich.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.