Schlagerboom in Dortmund

Als letztes Jahr erstmalig der Schlagerboom in Dortmund stattgefunden hat waren die Tickets im Vorverkauf bereits nach Minuten ausverkauft und so ist es auch für den Schlagerboom am 21.10.2017 wieder gewesen.

Letztes Jahr verkündete Helene Fischer auf der Schlagerboom Ihr Comeback und ließ die Bühne gemeinsam mit vielen anderen Stars beben. Und auch dieses Jahr dürfen sich die Schlager-Fans auf viele tolle Stars und den Moderator Florian Silbereisen freuen.

Das Internationale Schlagerfest wird unter anderem von der ARD ausgerichtet und Sie dürfen sich auf die besten Lieder des Schlagers aus Deutschland und dem Ausland freuen.

Freuen Sie sich schon auf folgende Stars auf der SchlagerboomSchlagerboom in Dortmund
  • Andreas Gabalier, Sänger von „I sing a Liad für di“ 2010
  • Roland Kaiser, Sänger von „Dich zu lieben“ 1981
  • Die Kelly Family, Band von „Sweetest Angel“ 1998
  • Beatrice Egli, Sängerin von „Mein Herz“ 2013
  • Die Höhner , Band von „Hey Kölle – Du bes e Jeföhl“ 1992
  • Klubbb3 , Band von „Du schaffst das schon“ 2016

Wer sonst noch dieses Jahr dabei ist wird weiterhin eine Überraschung sein.

Leider ist die Veranstaltung auch schon ausgebucht, aber findet nächstes Jahr sicherlich wieder statt. Dann sollten Sie schnell sein! Wer keine Tickets für die Schlagerboom dieses Jahr bekommen hat, muss schnell sein um nächstes Jahr dabei zu sein.

Eins steht fest – Sie sollten die Events der Westfalenhallen immer im Auge behalten, damit Sie beim nächsten Mal rechtzeitig ein Ticket bekommen. Und weil die Westfalenhallen nicht weit von unserem Dorint An den Westfalenhallen Dortmund entfernt sind, wäre es doch eine Überlegung wert, statt nachts nach den Events noch anstrengend nach Hause zu fahren, einfach bei uns zu übernachten, am nächsten Morgen noch gemütlich zu frühstücken und dann in aller Ruhe entspannt den Heimweg anzutreten.

Wir wünschen Ihnen jedenfalls bei Ihrem Event in Dortmund viel Spaß!

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.