Mörderische Spannung bei köstlichem 3-Gänge-Menü

Interaktives Krimidinner im Dorint Hotel & Sportresort Winterberg/Sauerland am 26.11.

Ein festliches Dinner bei Kerzenschein, die geladenen Gäste sind in bester Stimmung. Als plötzlich vor ihren Augen ein schrecklicher Mord geschieht, ist das Entsetzen groß. Ist das Dorint Hotel & Sportresort Winterberg/Sauerland etwa zum Tatort eines Verbrechens geworden? Keine Sorge, im idyllisch gelegenen Hotel fließt während des Krimidinner ausschließlich Kunstblut. Die Gäste erwartet einen unterhaltsamer und köstlicher Abend zugleich.

Am 26.11.2017 lädt das Dorint Hotel & Sportresort Winterberg/Sauerland zu einem mörderisch spannenden Vergnügen ein. Unter dem Motto „Sir Williams Geheimnis“ entführen die Veranstalter des Krimidinners die Gäste ins „good old England“ des Jahres 1888. Während „Jack the Ripper“ in London sein Unwesen treibt, scheint auf dem Landsitz des adligen Gastgebers die Welt noch in Ordnung zu sein. Nach dem blutrünstigen Mord inmitten der festlichen Dinnerrunde ist es mit der Ruhe jedoch jäh vorbei. Während Inspector McPherson von Scotland Yard auf schnelle Aufklärung drängt, durchziehen etliche Verwicklungen, unerwartete Wendungen und witzige Einlagen den weiteren Verlauf des Abends – sehr zur Freude der Gäste, die sich aktiv an der Suche nach Beweisen und Indizien beteiligen, um den Mörder und sein Geheimnis zu entlarven.

Damit die Hobby-Detektive den spannenden und interaktiven Krimispaß mit allen Sinnen genießen können, serviert der Küchenchef des Dorint Hotel & Sportresort Winterberg/Sauerland ein köstliches 3-Gänge-Menü – „very british“ versteht sich.

Zum Auftakt kosten die Gäste Birnen-Selleriecremesuppe mit sautiertem Spaltenschinken.

Als Hauptspeise stehen Sous Vide gegarte Lammkeule an Balsamicoglace mit Knoblauchkartoffeln und Orangen-Spitzkohl oder alternativ gebratenes Bachsaiblingsfilet an Minzschaum mit Süßkartoffelchips und lauwarmem Gurkengemüse zur Wahl.

Zum krönenden Abschluss wird Plumpudding an Pflaumen-Apfelragout mit Limettensorbet serviert.

Wem läuft da noch nicht das Wasser im Mund zusammen? 😉 

Tickets zum Preis von 79 € pro Person gibt es hier.

Dorint Hotel & Sportresort Winterberg/Sauerland

Eingerahmt von der atemberaubenden Naturkulisse des Sauerlandes ist Winterberg, durch das größte Skigebiet nördlich der Alpen, international bekannt. Das Dorint Hotel & Sportresort Winterberg/Sauerland verfügt über 34 Standardzimmer, 47 Apartments und 43 Ferienhäuser. Bis zu zehn Tagungsräume zwischen 25 und 721 Quadratmetern bieten Platz für 20 bis 500 Personen. Zum umfangreichen Sportangebot des Vier-Sterne-Hotels gehört unter anderem ein Eventcenter mit Indoor-Kartbahn, Soccer- und Volleyballplatz sowie zahlreiche Outdoormöglichkeiten wie Moutainbikefahren, Wandern und vieles mehr. Die Skilifte sowie ein Skiverleih sind fußläufig vom Hotel erreichbar.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.