Stadtlauf: Dorint macht Sportler fit für die Stadtläufe

Dorint Energy Point, Stärkung nach dem Stadtlauf

Dorint Energy Point

Die Stadtlauf Kooperation zwischen SportScheck und Dorint geht in die nächste Runde. Als einer der Partner der Stadtlauf-Serie trägt Dorint dazu bei, dass Deutschland in Bewegung kommt und sorgt mit einem Aktionsstand bei allen Läufen für Spannung.

17 Läufe in ganz Deutschland, 85.000 Teilnehmer und über 500.000 begeisterte Zuschauer am Rande der Strecke: Die Stadtlauf-Serie von SportScheck und BMW gehörte im vergangenen Jahr zu den größten Ereignissen im Breitensport. Mit zwei neuen Standorten in Bremen und Kassel wächst die Stadtlauf-Serie dieses Jahr auf 19 Stadtläufe deutschlandweit – und Dorint wächst auch 2013 als Partner weiter mit.

Dorint sorgt bei allen Läufen mit einem eigenen Aktionsstand für Spannung: unter anderem mit einem Glücksrad und attraktiven Preisen sowie einem Gewinnspiel. Als erster Preis lockt hier ein Wochenende in einem Dorint Hotel nach Wahl. Vor Ort präsentiert sich jeweils ein Dorint-Hotel. Beim Auftakt der Stadtlauf-Events am 5. Mai 2013 in Chemnitz stellt sich zum Beispiel das Dorint Hotel Dresden vor.

Altstadtlauf in Köln ist für Dorint der Höhepunkt

Natürlich nehmen an den Läufen auch Dorint Mitarbeiter teil. Ein besonderer Höhepunkt ist der Altstadtlauf am Donnerstag, 25. Juli 2013, in Köln. Um ihre Verbundenheit mit dem Standort Köln zu zeigen, werden viele Dorint Mitarbeiter am Start sein. Schließlich ist nicht nur die Dorint Hauptverwaltung in Köln zu Hause, sondern es befinden sich mit dem Dorint An der Messe, dem Dorint Hotel am Heumarkt sowie dem Dorint Hotel Köln Junkersdorf drei Häuser mit insgesamt 720 Zimmern am Standort Köln.

„Wir freuen uns sehr über die Fortsetzung der Kooperation mit SportScheck“, sagt Dorint Geschäftsführer Olaf Mertens. „Die Stadtlaufserie passt ausgezeichnet zu uns, denn viele Dorint Hotels & Resorts sind der ideale Standort für Sportbegeisterte und Aktivreisende. Und für den Laufsport haben wir ein besonders großes Herz.“ Seit Jahren schon gibt es für Hobby-Läufer in den Dorint Hotels & Resorts die so genannten „Energy Points“ in der Lobby. An diesen Treffpunkten versorgen die Dorint Mitarbeiter sportbegeisterte Gäste mit Lauf-Equipment, Getränken und Obst. Zur Orientierung erhalten die Jogger außerdem detaillierte Pläne zu attraktiven Laufstrecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Diese befinden sich in unmittelbarer Umgebung der Häuser.

Dorint Laufcamps mit Olympiasieger Nils Schumann

Zur Vorbereitung auf die Stadtläufe bieten die Dorint Hotels & Resorts gemeinsam mit SportScheck zwei Laufcamps an. Vom 2. bis 5. Mai 2013 findet das Laufcamp im Dorint Seehotel & Resort Bitburg/Südeifel statt, vom 4. bis 7. Juli 2013 im Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam. In Bitburg stehen nur noch wenige Restplätze zur Verfügung. Mitmachen können Freizeitsportler sowie natürlich auch ambitionierte Läufer.

Wichtige Tipps vermittelt dabei Nils Schumann. Der Olympiasieger von 2000 über die 800 Meter wird mit seinem Experten-Team die Läufer betreuen. Das Team begleitet die Sportler durch verschiedene theoretische und praktische Trainingseinheiten und hilft bei der Umsetzung der gesteckten Ziele. Zudem garantieren die Küchenchefs der Dorint Häuser in Bitburg und Potsdam eine ausgewogene und sportlergerechte Ernährung.

Die Stadtlaufserie von SportScheck und BMW ist eine Lauf-Veranstaltung für Jedermann. Für Kinder und Erwachsene stehen unterschiedliche Streckenlängen zur Wahl. Informationen über Anmeldungen zu den Stadtläufen und zu den Laufcamps gibt es im Internet unter www.dorint.com/de/sportscheck.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>