Vier Sterne für das Dorint Hotel im Berner Oberland

Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken:

Bestätigung als erstklassiger Beherbergungsbetrieb

Hoteldirektor Rob Bruijstens freut sich über die Klassifizierung. Foto: Dorint Hotels & Resorts/Abdruck honorarfrei

Hoteldirektor Rob Bruijstens freut sich über die Klassifizierung. Foto: Dorint Hotels & Resorts/Abdruck honorarfrei

Das Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken ist und bleibt erstklassig: Der Schweizer Verband Gastrosuisse verlieh dem Hotel jetzt erneut Vier-Sterne und bestätigte damit die bisherige Klassifizierung. Eine unabhängige Prüfungskommission hatte sich anhand eines umfangreichen Kriterienkatalogs vor Ort von der Qualität des Hotels überzeugt. Die Klassifizierung ist drei Jahre gültig, danach erfolgt eine erneute Überprüfung nach den aktuellen Kriterien.

„Die Bestätigung als Vier-Sterne-Haus ist für uns sehr wichtig“, sagt Hoteldirektor Rob Bruijstens. „Unsere Gäste erhalten dadurch eine Übersicht über die Leistungen und Angebote, die ihnen ein klassifiziertes Hotel bietet.“ Bewertet werden beispielsweise Gebäude und Raumangebot, Einrichtung und Ausstattung, aber auch Service und Freizeitangebote.

Das Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken liegt auf der Sonnenterrasse des Berner Oberlandes hoch über dem Thunersee mit Blick auf die bekannte Bergkette Eiger, Mönch und Jungfrau. Das Hotel mit der markanten Dreiecksarchitektur garantiert im Sommer wie im Winter traumhafte Urlaubstage und bietet ideale Gelegenheiten für Sport und Spaß sowie ein vielfältiges Freizeitangebot. Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über 129 gemütliche Appartements, eine Tiefgarage, ein Schwimmbad, eine Saunalandschaft sowie einen modernen Fitnessbereich. Regionale und internationale Speisen genießt man im gemütlichen Restaurant oder dem urigen Stübli. Für erfolgreiche Tagungen sorgen die sieben Konferenz- und Veranstaltungsräume, die Platz für bis zu 250 Personen bieten.

Quelle: Pressemitteilung Neue Dorint GmbH / Vier Sterne für das Dorint Hotel im Berner Oberland

Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken: Beste Noten in Sachen Familienfreundlichkeit

 

Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken - Kinderfreundliches Hotel in der Schweiz

Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken - Kinderfreundliches Hotel in der Schweiz

Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken befindet sich auf Platz 14 unter den besten Familienhotels der Schweiz

Seine große Familienfreundlichkeit hat das Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken jetzt erneut unter Beweis gestellt: Nachdem das Vier-Sterne-Haus vergangenes Jahr erstmalig unter die besten 20 Familienhotels der Schweiz gewählt wurde, konnte es sich nun gleich um einen Platz auf Rang 14 verbessern. Initiator des traditionellen Schweizer Hotelrankings ist die SonntagsZeitung. Hoteldirektor Rob Bruijstens und sein Team sind stolz auf ihren erneuten Erfolg.

Das Team des Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken sorgt dafür, dass Kinder und Eltern unbeschwerte Urlaubstage verbringen können: Im hoteleigenen Kids Club werden in der Hauptsaison (Sommer und Winter) Kinder ab drei Jahren von montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr betreut. Zudem besticht das Hotel durch zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Dazu gehören unter anderem ein großer Spielplatz, eine Minigolf-Anlage, ein Badminton-Feld sowie Billard und Kegelmöglichkeiten. Für Eltern, die zum Beispiel einmal alleine Essen gehen möchten, bietet das Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken auf Anfrage auch einen Babysitter-Service an.

Ideal für Familien sind die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung des Hotels: Darunter die nahegelegenen Beatushöhlen mit ihren gewaltigen Tropfsteinformationen und die einzigartigen Trümmelbachwasserfälle, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Zu den schönsten Ausflugszielen im Berner Oberland gehört das Niederhorn, Beatenbergs Hausberg. In kurzer Zeit gelangt man mit der Bergbahn mitten in das einzigartige Tier- und Pflanzenschutzgebiet hoch über dem Thunersee.

Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken: Ein ausgezeichnetes Familienhotel der Schweiz

Ein Herz für Familien hat das Familienhotel Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken. Für seine Familienfreundlichkeit wurde das Vier-Sterne-Haus jetzt erstmalig unter die besten 20 Familienhotels der Schweiz gewählt. Initiator des traditionellen Schweizer Hotelrankings ist die SonntagsZeitung. Hoteldirektor Rob Bruijstens und sein Team sind stolz, es auf Platz 15 geschafft zu haben.

Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken // Foto: Alois Müller

Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken // Foto: Alois Müller

Das Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken bietet einiges, damit Kinder und Eltern unbeschwerte Tage im Familienhotel verbringen können: Im hoteleigenen Kids Club werden in der Hauptsaison (Sommer und Winter) Kinder ab drei Jahren von montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr betreut. Zudem besticht das Hotel durch zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Dazu gehören unter anderem ein großer Spielplatz, eine Minigolf-Anlage, ein Badminton-Feld sowie Billard und Kegelmöglichkeiten. Für Eltern, die vielleicht mal alleine Essen gehen möchten, bietet das Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken auch einen Babysitter-Service an.

Weiterlesen

Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken: Hotel setzt sich für nachhaltigen Klimaschutz ein

  • CO2-Ausstoß des Hotels hat sich deutlich reduziert
Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken

Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken

Das Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken setzt sich für den nachhaltigen Klimaschutz ein. Das Vier-Sterne-Haus ist freiwillig dem Programm der Energie-Agentur Wirtschaft beigetreten. Ziel ist die aktive Reduzierung des CO2-Austoßes und die Optimierung des Energieverbrauches. Die Zielvereinbarungen werden jedes Jahr vom Schweizer Bund kontrolliert.

Weiterlesen

Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken: Restaurant strahlt Wärme und Gemütlichkeit aus

300.000 Euro für Renovierung investiert

Frisch renoviert! (c) Dorint Hotels & Resorts

Beatenberg/Köln - Nachdem sechs Wochen lang ausschließlich Handwerker „zu Gast“ im Restaurant des Dorint Blüemlisalp Beatenberg/Interlaken waren, können nun endlich wieder alle Feinschmecker die Kochkunst von Küchenchef Peter Braun und seinem Team genießen. Und das in völlig neuem Ambiente: „Von dem alten Interieur ist nichts mehr übrig geblieben“, berichtet Hoteldirektor Rob Bruijstens. „Der ganze Raum wurde entkernt und neu aufgebaut.“ Herzstück ist eine neue Buffetanlage mit einem Showcooking-Teil sowie einem eigenen Bereich für Getränke. Weiterlesen