Schweigeminute für die Opfer rechtsextremistischer Gewalt

Unterstützung für die Gedenkveranstaltung in Berlin durch Schweigeminute Die rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Dorint Hotels & Resorts werden am Donnerstag, 23. Februar 2012, 12 Uhr, eine Schweigeminute im Gedenken an die Opfer rechtsextremistischer Gewalt einlegen. Dazu haben die Geschäftsführung und der Gesamtbetriebsrat der Neue Dorint GmbH in Köln die Belegschaft aufgerufen. Anlass ist die Gedenkfeier für die Opfer...