Treibstoffeffizienz: airberlin fliegt neuen Bestwert ein

Kerosinverbrauch sinkt auf 3,5 Liter pro 100 Passagierkilometer airberlin hat zum Abschluss des Jahres 2011 einen neuen Rekord aufgestellt. Mit 3,5 Litern auf hundert geflogenen Passagierkilometern (PKM) konnte Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft ihre Effizienz noch einmal um 1,5 Prozent verbessern. Damit verbraucht airberlin so wenig Treibstoff pro Transportleistung wie kein anderer Netzwerkcarrier in Europa.