Baden-Baden: Starkoch ließ sich Kaisermenue schmecken – Veranstaltungsreihe Gastrosophie im Malersaal

Sogar Starkoch Anton Mosimann geriet ins Schwärmen. Mit dem Kaisermenue im Dorint Maison Messmer Baden-Baden gelang der Veranstaltungsreihe „Gastrosophie – Kulturgeschichte zum Einverleiben“ ein Auftakt nach Maß. Das Menue, unter anderem mit Pâté de faisans „à la jardinière“ mit Erbsen-Kräutercreme, Süßweinschalotten und Essiggurkenvinaigrette sowie Pôt au feu d´anguilles mit Forellenflädle, meisterte die Herausforderung, regional-saisonale Küche und ein historisch überliefertes Rezept...