Dorint Parkhotel Mönchengladbach: Restaurant-Besucher essen für den guten Zweck

Hotel spendete 2.000 Euro für die Tafel Mönchengladbach/Köln – Feinschmecker essen im Dorint Parkhotel Mönchengladbach einmal im Monat für den guten Zweck. Denn der Erlös des Probe-Essens für das Menue des Monats geht an die Mönchengladbacher Tafel. So kamen im vergangenen Jahr aus den zwölf Aktionen insgesamt 2.000 Euro zusammen. Die Vorstandsmitglieder der Tafel, Monika Bartsch und Diane Holzapfel, nahmen jetzt...