Stichwort: Neue Dorint Gmbh

Dorint GmbH legt den Zusatz „Neue“ im Firmennamen ab

Vor über 10 Jahren nahm die Marke Dorint den Namenszusatz „Neue“ auf, um sich nach dem „Spin-off“ von Accor im Jahr 2007 im Markt wieder eigenständig zu etablieren. Seitdem hat das Unternehmen die Sanierungsphase hinter sich gelassen und betreibt nun 39 Häuser in Deutschland, den Niederlanden und in der Schweiz. Jeder einzelne der rund 3.300 Mitarbeiter gibt täglich alles, um...

Karl-Heinz Pawlizki - CEO von Neue Dorint GmbH

Karl-Heinz Pawlizki ist ab sofort CEO der Neue Dorint GmbH

Nach Abschluss der Sanierungsphase übernimmt mit sofortiger Wirkung Karl-Heinz Pawlizki die Position des CEO. Der bisherige Sprecher der Geschäftsführung, Olaf Mertens, zieht sich aus gesundheitlichen Gründen in seine Heimat Rügen zurück. Olaf Mertens verlässt die Neue Dorint GmbH im gegenseitigen Einvernehmen.

50.000 Dori-Bären gehen auf Reise

Es ist rund 30 Zentimeter groß, kuschelig und immer gut gekleidet: Das Dorint Maskottchen Dori-Bär. Dessen neueste Garderobe – ein rotes Pagen-Kostüm – ist bereits die vierte Variation seines Outfits. Nach dem Dori-Bär mit Fußball und Trikot, dem Dori-Bär in Koch-Bekleidung und dem Bären mit Schwimmreifen legt die Neue Dorint GmbH nun die nächste Variante ihres Maskottchens auf: Den Dori-Bären...

Karl-Heinz Pawlizki - neuer Geschäftsführer der Neue Dorint GmbH

Karl-Heinz Pawlizki wird neuer Geschäftsführer

Der Aufsichtsrat der Neue Dorint GmbH hat Karl-Heinz Pawlizki zum neuen Geschäftsführer (Chief Operation Officer, COO) berufen. Ab 1. Juni 2015 ergänzt der bisherige Vice President Operations das Geschäftsführer-Duo Olaf Mertens und Guido Riepe. Dies teilte die Neue Dorint GmbH heute (Mittwoch, 27. Mai 2015) mit. Als Geschäftsführer ist der 46-Jährige zuständig für den operativen Bereich der Hotelgruppe, für den bisher Olaf Mertens die Verantwortung trug. Mertens ist nun für die strategische Ausrichtung des Unternehmens, Expansion und Wachstum sowie die Steuerung der Renovierungen verantwortlich, während Guido Riepe weiterhin die Bereiche Finanzen und Personal betreut.