Treibstoffverbrauch der deutschen Airlines im Sinkflug

Dass der Treibstoffverbrauch der deutschen Airlines deutlich unter den Schätzungen der Allgemeinheit liegt, ergab schon vor fünf Jahren eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Bundesverbandes der deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL): Fast die Hälfte der Deutschen schätzten den durchschnittlichen Verbrauch eines modernen Flugzeugs falsch ein. Sie glaubten, dass er bei 40 Litern pro Passagier und 100 Kilometer liegt. Tatsächlich lag der Verbrauch...