Nordafrika – eine bislang unbekannte Küche

Es gibt in Nordafrika drei Länder, die besonders großen Einfluss auf die kulinarischen Köstlichkeiten haben: Algerien, Marokko und Tunesien. Die Küche mit all ihren Gewürzen und Besonderheiten gibt es schon seit den Römern und wurde durch die Kolonialzeit, in der Frankreich im Norden sehr präsent war, durch die französische Küche verfeinert. Besonders beliebt in diesen Regionen Afrikas sind Lamm- und...