Mitgliederversammlung des DTB erstmals im Dorint Pallas Wiesbaden

Erfolgreicher Auftakt der neuen Partnerschaft bei der Mitgliederversammlung des Deutschen Tennis Bundes in Wiesbaden

Die Augen der Deutschen Tennis-Szene waren letzte Woche auf die Hessische Landeshauptstadt gerichtet. Genauer gesagt auf das Dorint Pallas in Wiesbaden. Das First-Class-Hotel war Austragungsort der 69. Ordentlichen Mitgliederversammlung des Deutschen Tennis Bundes (DTB). Diese jährliche Versammlung ist ein bedeutender Tag für den mitgliederstärksten Tennisverband der Welt und den drittgrößten Sportverband in Deutschland. Schließlich wählten die 18 Landesverbände ein neues Präsidium. An dessen Spitze steht nun Ulrich Klaus.

Sowohl für die Tagung der Kommissionen am Samstag als auch für die Feierlichkeiten und die anschließende Pressekonferenz am Sonntag war das größte Konferenz- und Tagungshotel der Landeshauptstadt hervorragend geeignet:

„Das Dorint Hotel in Wiesbaden verfügt über die perfekten Rahmenbedingungen für ein großes Event wie die DTB-Mitgliederversammlung. Neben der zentralen Lage im Herzen der Stadt bieten vor allem der große Hotel-Ballsaal sowie die 13 Tagungsräume das optimale Ambiente für eine erfolgreiche Veranstaltung“, sagt Erik Krzemien, DTB-Verwaltungsdirektor und Organisationsleiter der Mitgliederversammlung.

Dorint und der DTB

Hoteldirektor Carsten Dressler (links) und Petra Buschendorf, Verkaufsleiterin Verbände Dorint Hotels & Resorts, gratulieren Ulrich Klaus zur Wahl.

Hoteldirektor Carsten Dressler (links) und Petra Buschendorf, Verkaufsleiterin Verbände Dorint Hotels & Resorts, gratulieren Ulrich Klaus zur Wahl.

Die langfristige Kooperation zwischen der Dorint GmbH und dem Deutschen Tennis Bund ist zum 1. September 2017 in Kraft getreten. Die Hotelkette mit Sitz in Köln ist seitdem „Hotel- und Tagungspartner“ des international renommierten Tennisverbandes. Zu dem engagiert sich Dorint ab 2018 als Projektpartner in der bundesweiten Breitensportaktion „Deutschland spielt Tennis!“, der Saisoneröffnung mit jährlich mehr als 2.000 teilnehmenden Tennisvereinen. Außerdem wird die Dorint GmbH auch in den kommenden Jahren Partner für die jährliche DTB-Mitgliederversammlung sein. Ab 2018 unterstützt Dorint mit der German Masters Series auch die wichtigste nationale Turnierserie. Diese liefert besonders für den Nachwuchs eine wertvolle Plattform auf dem Sprung in die Weltspitze des Tennis. Diese jährliche Veranstalter-Tagung wird im Rahmen der Kooperation in einem Hotel der Dorint GmbH ausgerichtet.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass die diesjährige Mitgliederversammlung des Deutschen Tennis Bundes ein erfolgreicher Auftakt für eine starke Partnerschaft war“, betont Karl-Heinz Pawlizki, Geschäftsführer der Dorint GmbH. „Das gesamte Team hat alles gegeben, um sich als hervorragende Gastgeber zu präsentieren und dieses intensive Tagungswochenende für alle Teilnehmer so angenehm wie möglich zu gestalten“, betont Carsten Dressler, Direktor des Dorint Pallas Wiesbaden.

Dorint Pallas Wiesbaden

Das Dorint Pallas Wiesbaden liegt ruhig im Herzen der Stadt und ist nur wenige Schritte vom Kurhaus/Casino und der Innenstadt entfernt. Das moderne First-Class-Hotel hat 297 Zimmer, davon 30 Suiten. Mit seinen 13 multifunktionalen Veranstaltungsräumen und Platz für bis zu 1.500 Personen verfügt das Hotel über die größte Zimmer- und Tagungskapazität Wiesbadens. Der 400 Quadratmeter große Wellnessbereich sowie die vielfältige Gastronomie sorgen für perfektes Wohlbefinden.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.