visitBerlin – Medizinstandort Berlin international immer gefragter

3,5 Prozent Wachstum bei internationalen Gesundheitstouristen / Hochkarätige Medizinkongresse im Herbst Berlin, 9. Oktober 2015 Internationale Patienten vertrauen auf Berlin: 2014 ließen sich 11.036 Gäste aus dem Ausland ambulant oder stationär in den sieben großen Berliner Kliniken behandeln, die sich zu einer Benchmark-Gruppe zusammengeschlossen haben. Das ist ein Zuwachs von rund 3,5 Prozent im Vergleich zu 2013 (10.670 Patienten). Dies gibt visitBerlin anlässlich des World Health Summit bekannt, der vom 11. bis 13. Oktober in Berlin stattfindet.

Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin: „Berlin bietet medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Immer mehr internationale Gäste entscheiden sich für eine Behandlung in den angesehenen Kliniken unserer Stadt. In den letzten drei Jahren ist ihre Zahl um 19 Prozent gestiegen. Mit unseren weltweit gezielten Marketingmaßnahmen wollen wir zukünftig die Aufmerksamkeit noch stärker auf den Medizinstandort Berlin lenken.“
Seit 2012 erfasst eine Benchmark-Gruppe von sieben Berliner Kliniken die Zahl der ausländischen Patienten, die für eine Behandlung in die deutsche Hauptstadt reisen. Dazu zählen Charité International, das Deutsche Herzzentrum Berlin, Helios Healthcare International, die MEOCLINIC GmbH, Paul Gerhardt Diakonie International, die Schlosspark-Klinik sowie Vivantes International Medicine.

visitBerlin vermarktet die deutsche Hauptstadt aktiv als Medizinstandort. Ende Oktober erscheint in Kooperation mit Berlin Partner der „Berlin Medical Tourism Guide“. Die Broschüre bietet eine Übersicht von Kliniken und Ärzten, die sich auf die Bedürfnisse internationaler Patienten eingestellt haben.

Berlin – Standort für hochrangige Medizinkongresse.

Berlin etabliert sich erfolgreich als Standort für Wissenschafts- und Medizinkongresse: 12 Prozent der 62.000 Veranstaltungen im ersten Halbjahr 2015 in Berlin zählen zu der Branche „Medizin, Wissenschaft und Forschung“.

Zu den Höhepunkten im Herbst zählt der World Health Summit vom 11. bis 13. Oktober im Auswärtigen Amt. Der Summit gilt weltweit als wichtiges strategisches Forum für Gesundheit. Erwartet werden rund 1.300 Experten aus mehr als 80 Ländern, darunter Gesundheitsminister, Nobelpreisträger und Geschäftsführer internationaler Unternehmen. Zu den Themen gehören in diesem Jahr unter anderem „Big Data“ und „Klimawandel und Gesundheit“. Informationen zum World Health Summit unter worldhealthsummit.org. Weitere bedeutende Medizinkongresse in den kommenden Wochen sind der „Deutsche Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (20. bis 23. Oktober) mit 11.000 Teilnehmern sowie der „DGPPN Kongress 2015“, der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (25. bis 28. November), zu dem 9.000 nationale und internationale Fachbesucher erwartet werden.

visitBerlin „Wir kennen Berlin.“ Gemäß diesem Motto wirbt die Berlin Tourismus & Kongress GmbH, die unter der Marke visitBerlin agiert, seit 1993 weltweit für die Reisedestination Berlin. Das Berlin Convention Office von visitBerlin vermarktet die deutsche Hauptstadt als Kongressmetropole. Berlin belegt als europäische Tourismusmetropole mit 28,7 Millionen Übernachtungen im Jahr 2014 Platz 3 nach London und Paris. Auch im Ranking der internationalen Kongressdestinationen ist Berlin gefragt und seit zehn Jahren unter den Top 5. Als Reiseveranstalter bietet das privatwirtschaftliche Unternehmen Hotelübernachtungen an und ist Herausgeber des offiziellen Touristentickets, der Berlin WelcomeCard. visitBerlin betreibt sechs Berlin Tourist Infos. Das Berlin Service Center (Tel. 030-25 00 25) informiert über das komplette touristische Leistungsspektrum Berlins. Auf visitBerlin.de stehen Informationen zur Hauptstadt in 14 Sprachen zur Verfügung.


Quelle: Pressemitteilung visitBerlin
http://www.visitberlin.de

Dorint Hotels in der Nähe

visitBerlin – Medizinstandort Berlin international immer gefragter

Das könnte Sie auch interessieren:

Das könnte auch interessant sein...

3 Antworten

  1. 17. Oktober 2015

    […] visitBerlin – Medizinstandort Berlin international immer gefragter […]

  2. 6. Januar 2016

    […] visitBerlin – Medizinstandort Berlin international immer gefragter […]

  3. 18. Februar 2016

    […] visitBerlin – Medizinstandort Berlin international immer gefragter […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.